Tipp

Blau.de Login: Schnelle Hilfe bei Anmeldungsproblemen

Anna K. Anna K.

Nach dem Blau.de Login stehen Kunden zahlreiche Funktionen rund um den Tarif zur Verfügung. Blöd nur, wenn man sich die Anmeldung nicht funktioniert!

Getreu des Slogans ”Weniger Bla – mehr Blau” können Kunden des Mobilfunkanbieters alle wesentlichen Einstellungen ohne viel Schnickschnack übersichtlich online verwalten. Wahlweise können sicher User des farbbetonten Dienstes nach dem Download der Blau App mobil oder direkt auf der Website anmelden. Blau.de gehört übrigens zu Telefónica Deutschland, einem Unternehmen, zu dem inzwischen außerdem o2, Base und simyo gehören.

Blau.de Login: So geht’s

Die Anmeldung ist eigentlich denkbar einfach. Nach dem Aufruf der Website oder dem Öffnen der Applikation erscheint direkt der Login-Dialog. Hier müssen lediglich die Mobilfunknummer sowie das festgelegte Passwort eingegeben werden und der Vorgang mit Login abgeschlossen werden.

Blau.de Login
Der Blau.de Login ist eigentlich ganz einfach. (Bild: Telefónica Germany GmbH & Co. OHG)

Sollte der Blau.de Login nicht klappen, kann das zwei Gründe haben: Zum einen muss man sich vor der Nutzung des Dienstes registrieren; zum anderen können die getätigten Eingaben fehlerhaft sein. So geht man in beiden Fällen vor.

Die richtigen Zugangsdaten

Beim Eintippen der Handynummer kann es schnell zu einem Zahlendreher kommen. Am besten man wiederholt die Eingabe erneut. Eine oftmals auftauchende Fehlerquelle bei Passwörtern (vor allem am Computer) ist eine aktivierte Feststelltaste. Dann erfolgt die Eingabe des Passworts nämlich komplett in Großbuchstaben und es wird nicht als korrekt erkannt. In diesem Falle diese Taste einfach deaktivieren und das Passwort erneut eingeben. Hilft auch das nicht, kann im nächsten Schritt ein neues Passwort beantragt werden. Dazu wählt man unter dem Login-Feld die Option Passwort vergessen? aus. Nutzer, die beim Registrierungsvorgang eine E-Mail-Adresse hinterlegt haben, können sich an diese einen Link senden lassen. Dieser muss anschließend aufgerufen und auf der angezeigten Seite geöffnet ein neues Passwort festgelegt werden.

Blau.de Login E-Mail
Das Passwort zurücksetzen. (Bild: Telefónica Germany GmbH & Co. OHG)

Ein wenig komplizierter ist der Vorrang, wenn noch keine Mailadresse angegeben wurde. In diesem Fall erfolgt das Zurücksetzen des Passworts durch Handynummer und PUK. Der PUK ist neben der PIN ein Entsperrungsschlüssel der SIM Card. Blau.de-Kunden finden den PUK in dem Anschreiben, das der SIM-Karte beilag. Im Anschluss kann einfach ein neues Passwort festgelegt werden.

Blau.de Login PUK
Die richtigen Zugangsdaten. (Bild: Telefónica Germany GmbH & Co. OHG)

Registrierung auf Blau.de

Für ein erfolgreiches Blau.de Login ist im Vorfeld eine Registrierung erforderlich. Diese erfolgt im Prinzip ähnlich wie das Beantragen eines neuen Passworts ohne hinterlegte E-Mail-Adresse. Zunächst wird die Website oder die App geöffnet und im Anschluss die Option Passwort vergessen? gewählt. Für die Eingabe werden sowohl die Mobilfunknummer als auch der zur SIM Card gehörige PUK benötigt. Beide Daten werden nun in die entsprechenden Felder eingetragen und der Vorgang mit Passwort festlegen bestätigt. Es öffnet sich ein neues Dialogfenster, in dem ein neues Kennwort eingetragen werden kann. Nach Abschluss der Registrierung erhalten User sofort Zugriff auf alle Angebote von Blau.de. Dazu gehören die Verwaltung von Tarif und Optionen, die bequeme Aktualisierung persönlicher Daten oder die Abfrage des Guthabens oder der letzten Rechnungen.

Der aktuelle Werbespot vob Blau.de:

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Blau App

Praktische Smartphone App für alle Blau.de Kunden

Blau App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.0.1
Leserwertung:
0/5