Tipp

Apps auf dem PC spielen: So läuft Android auf Windows

Anna K. Anna K.

Mit Emulatoren lassen sich Apps auf dem PC spielen. Wir verraten, wie sich WhatsApp und Co. bequem vom Computer aus nutzen lassen. Hier nachlesen, welche kostenlosen Tools die besten sind!

Mit diesen Tools Apps auf dem PC spielen

Wer Clash of Clans & Co. auch auf dem Computer zocken möchte, muss lediglich einen sogenannten Emulator installieren. Da es sich bei Android um eine freie, quelloffene Software handelt, gibt es dafür – im Gegensatz zu iOS – einige. Wir stellen die fünf besten vor:

BlueStacks: Der Platzhirsch

Mit dem BlueStacks App Player Download lassen sich Android Apps auf dem PC oder Mac ausführen. Beziehen lassen sich die Apps wahlweise aus dem hauseigenen Store, von Goolge Play oder Amazon. Auch mit APKs aus anderen Quellen geht der Emulator meist souverän um, wobei es hier auch ab und an zu Fehlermeldungen kommen kann. Inzwischen nutzen über 90 Millionen Menschen BlueStacks, um ihre Apps auf Monitor und mit Tastatur ausführen können.

Apps auf dem PC
Mit BlueStacks Apps auf dem PC nutzen. Bild: BlueStacks.

AndY: Testumgebung bei Apps aus zweifelhaften Quellen

Andy ist der Newcomer und gleichsam Alleskönner unter den Emulatoren. Er greift direkt auf den Google Play Store zu, kann aber auch mit APKs problemlos umgehen. Daneben werden Webcam und Mikrofon erkannt und unterstützt. Wer vor der Installation auf dem Smartphone eine App zweifelhafter Herkunft prüfen möchte, kann das gefahrenlos in der integrierten Testumgebung. Nach dem AndY Download steht Usern eine besonders bedienungsfreundliche Oberfläche zur Verfügung.

Apps auf dem PC AndY
Bild: Andy.

GenyMotion: Das Tool für Entwickler

Der GenyMotion Download richtet sich an Entwickler, die ihre Android Apps auf dem PC testen wollen. Der kostenlose Emulator bietet dafür mehr als 20 vorkonfigurierte Geräte. Selbst die unterstützen Android-Versionen sind variabel und individuell auswählbar. Dabei sorgt das hardwarenahe Tool auf Basis der VirtualBox für eine hohe Ausführungsgeschwindigkeit. Für Privatanwender ist die Software kostenlos.

Apps auf dem PC GenyMotion
Bild: Genymobile

WindowsAndroid: Der Winzling

Auch der WindowsAndroid Download führt das mobile Betriebssystem Android als Programm unter Windows aus. Allerdings fehlt die Anbindung an den Webstore Google Play. Um Apps mit der Software auf dem PC auszuführen, muss also vorher die APK gesucht und heruntergeladen werden. Das Programm ist verhältnismäßig klein, versagt aber ab und an bei der Audiowiedergabe.

Apps auf dem PC WindowsAndroid
Bild: Socketeq.

Android SDK: Das Google Tool

Mit dem Android SDK Download kommt das offizielle Entwicklertool von Google auf die Rechner. Das Software-Paket enthält viele Tools, die zum Entwickeln und Testen von Android Anwendungen notwendig sind, allerdings setzt die Software das Java Development Kit von Oracle voraus. Browser, Google Maps, SMS- sowie E-Mail-Programm, Adressverwaltung, Musikplayer, Kamera und eine Fotogalerie bringt Android SDK gleich mit.

Apps auf dem PC Android SDK
Bild: Google.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

BlueStacks App Player

Android Apps und Spiele unter Windows starten

BlueStacks App Player
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2.2.17
Leserwertung:
3.78/5