Tipp

WhatsApp Videoanruf: Mit diesem Tool geht’s!

Anna K. Anna K.

Der WhatsApp Videoanruf wurde noch nicht als offizielle Funktion in den Messenger integriert. Dafür gibt es jetzt ein Tool, das diese Lücke ausfüllt: Hier mehr über die neuen Videochats erfahren!

WhatsApp tut sich bislang schwer, eine Videochat-Funktion in den Messenger zu einzufügen. Nach dem Download von Booyah WhatsApp Videochat gibt es jetzt eine inoffizielle Möglichkeit. Zwar ist die Handhabung des Tools noch optimierungswürdig, aber es funktioniert reibungslos und hält im Großen und Ganzen, was es verspricht. Da weder eine Registrierung noch ein Login notwendig sind, kann direkt nach dem Download der App losgelegt werden.

WhatsApp Videoanruf mit der inoffiziellen Booyah App

Rounds Entertainment stellt mit seiner App eine smarte Lösung vor, die einen WhatsApp Video Call ermöglicht. Dazu muss die App zunächst von allen Beteiligten heruntergeladen und installiert werden. Sollte ein Teilnehmer das Tool noch nicht auf seinem Android oder iPhone installiert haben, wird diesem vorab automatisch der Link zur kostenlosen Software geschickt. Eine Registrierung für den Dienst ist nicht notwendig. Sind alle Geräte mit dem Tool versehen, kann der WhatsApp Videoanruf starten. Dazu wird über den Messenger ein Link verschickt, mit dem die Video-Konferenz eröffnet werden kann. Das hat einen kleinen Nachteil: Der „Angerufene“ bekommt lediglich eine ganz normale WhatsApp-Nachricht statt eines eingehenden Calls auf dem Smartphone angezeigt. Sodass es gelegentlich zu zeitlichen Differenzen kommen kann. Mit Klick auf den Link wird anschließend der Videochat aufgebaut. Die Konversation läuft wie bei ähnlich Tools wie Skype oder Hangouts ab, allerdings aus der Oberfläche von WhatsApp heraus.

WhatsApp Videoanruf
WhatsApp Videoanruf mit der Booyah App.

Eine weitere Funktion: Gruppen-Video-Chat via WhatsApp

Dank Booya können mehrere Kontakte an einem WhatsApp Videoanruf teilnehmen. Die Videoqualität bleibt auch bei einer größeren Gruppe durchaus akzeptabel, die Tonqualität kann hingegen bei höherer Teilnehmerzahl etwas nachlassen. Was allerdings auch an einer schlechten Verbindung einzelner Kontakte liegen kann. Dessen ungeachtet funktioniert das Tool für im Zwiegespräch problemlos und nahezu störungsfrei und bietet bist zur Integration einer WhatsApp Video Call Funktion als durchaus zufriedenstellende Alternative.

Den hohen Datenverbrauch durch Videoanrufe im Blick behalten

Wie bei allen Video Calls sollten User ihr Datenvolumen im Blick behalten. Bei Videoanrufen zwischen zwei Smartphones werden rund 500 kbit pro Sekunde fällig. Wer eine Minute lang via Booyah telefoniert, verbraucht also rund 30 MB. Ein gängiges Datenpaket ist da bereits nach einigen Gesprächen aufgebraucht. Wer öfter und länger auf dieser Art kommuniziert, sollte das also vorzugsweise dann, wenn das mobile Gerät mit dem WLAN verbunden ist. Andernfalls können gebuchte Flats schnell aufgebraucht werden oder die Kosten für das mobile Internet rasant ansteigen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Booyah WhatsApp Videochat

WhatsApp Videochat dank inoffizieller Erweiterung

Booyah WhatsApp Videochat
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.6
Leserwertung:
0/5