News

Dreister Betrug mit gefälschten Vodafone Anrufen

Rainer W. Rainer W.

Vodafone-Kunden aufgepasst! Derzeit kursiert eine angebliche Zufriedenheitsumfrage mit Vodafone Anrufen. Es handelt sich dabei jedoch um eine dreiste gefälschte Kundenberatung. Mehr zur Vodafone Betrugsmasche im Folgenden!

Polizei warnt vor gefälschten Vodafone Anrufen als Kundenbefragungen

Bei den gefälschten Vodafone Anrufen gibt sich die Anruferin als Vodafone-Kundendienstmitarbeiterin aus, die eine Kundenzufriedenheits-Umfrage ausführt. Sie erkundigt sich dabei nach privaten Daten, unter anderem der Kundennummer des Angerufenen. Als Lohn für die Durchführung der Umfrage wird ein kostenloses Extra-Datenvolumen in Aussicht gestellt. Um dieses freizuschalten, soll der Angerufene mit der Angabe seines Kennworts das Kundenkonto bestätigen.

Vodafone Anrufen
Die Polizei warnt vor gefälschten Vodafone Anrufen, die als Kundenbefragungen auftreten. (Bild: Pixabay/Vodafone/Redaktion)

Keine sensiblen Daten am Telefon preisgeben!

Wer einen solchen Vodafone Anruf erhält, sollte auf keinen Fall seine sensiblen Daten wie Kennwort, Anschrift oder Geburtsdatum preisgeben, falls dies am Telefon verlangt wird. An dieser Stelle sollten bei einem solchen Anruf bereits alle Alarmglocken läuten und dem Anrufer klar sein, dass es sich bei den Vodafone Anrufen nur um eine Betrugsmasche handeln kann. Daher unser Tipp: Mit gesundem Menschenverstand agieren und bei ungefragten Anrufen generell vorsichtig sein!

Was tun, wenn man bereits auf die Masche hereingefallen ist?

Falls es hingegen schon zu spät ist und die Daten durch den Vodafone Betrug bereits in die Hände der Kriminellen gelangt sind, sollte man schleunigst den Vodafone Kundendienst davon in Kenntnis setzen und bei der örtlichen Polizeistation Anzeige erstatten. Sinnvoll ist es auch, den Betrugsversuch bei der Bundesnetzagentur zu melden. Die Netzagentur stellt zudem für Verbraucher zudem seit längerem einen Breitband-Test zur Verfügung.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Breitband-Test der Bundesnetzagentur

Geschwindigkeit des Internetzugangs prüfen

Breitband-Test der Bundesnetzagentur
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
Web App
Leserwertung:
3.33/5