News

Mozilla Firefox 38 verlegt die Einstellungen auf Tabs

Rainer W. Rainer W.

Mozilla Firefox 38 ist da! Das aktuelle Update des beliebten Webbrowser optimiert den HTML5-Support und bietet mehr Komfort. Mehr dazu im Folgenden!

Mozilla Firefox 38 mit eigenen Tabs für die Einstellungen

In der neuen Version 38 von Mozilla Firefox verschwinden die Einstellungen des Browsers aus dem bisherigen Extra-Fenster und erhalten einen eigenen Tab, so dass sie noch schneller und unkomplizierter zugänglich sind. Außerdem wurde die HTML5-Unterstützung verbessert und kommt nun auch mit 4K-Auflösungen problemlos zurecht. Unser Tipp: Mozilla Firefox herunterladen

Mozilla Firefox 38

Das Browser-Update stopft einige Sicherheitslücken

Die Unterstützung von DRM unter Windows wurde ausgebaut und Rubykommentare werden ermöglicht. Laut Mozilla behebt Firefox 38 zudem diverse Sicherheitslücken und Bugs. Auch für Entwickler gibt es einige neue interessante Features. Mozilla Firefox ist in Deutschland seit Jahren der meist verwendete Webbrowser am PC und besitzt einen Marktanteil von über 40 Prozent.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Browser

Kostenloser Webbrowser für Internet-Füchse

Browser
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
45.0
Leserwertung:
3.91/5