Tipp

Cache Viewer: Firefox Cache anzeigen

Rainer W. Rainer W.

Nur die wenigsten User leeren regelmäßig ihren Browsercache. Meistens ist mit dem Download von Mozilla Firefox die gewünschte Surferfahrung gewährleistet. Gelegentlich können Probleme jedoch die Leerung des Zwischenspeichers erfordern. Aber wie geht man am besten vor, wenn man dabei nicht alle Dateien verlieren will?

Die Crux mit dem Firefox Cache

Im Firefox Cache sammeln sich mit der Zeit viele Dateien. Sie werden zwischengespeichert und müssten nicht bei jedem Seitenaufbau neu angefordert werden. Dieses Vorgehen spart Zeit und Brandbreite. Es kann aber vorkommen, dass Firefox beispielsweise Browser-Umleitungen cached. Sind diese erneuert, verwendet der Browser trotzdem die alten Angaben. Dann ist eine Cache-Leerung angebracht. Aber auch bei anderen Problemen kann es notwendig sein, den Zwischenspeicher einer Grundreinigung zu unterziehen. Dabei ist es nicht mal notwendig, alle Elemente im Cache zu löschen. Die pfiffige Browser-Erweiterung CacheViewer Continued löscht nur ausgewählte Dateien aus dem Firefox Cache. So funktioniert es: CacheViewer

  • Laden Sie CacheViewer Continued herunter, installieren ihn und starten Firefox neu.

  • Klicken Sie im Firefox-Menü auf Extras (möglicherweise müssen Sie die Alt-Taste drücken, um das Menü einzublenden), Web-Entwickler und Dateien im Cache.

  • Es öffnet sich der Cacheviewer. Suchen Sie sich in der unteren Liste den gesuchten Eintrag heraus, klicken ihn mit der rechten Maustaste an und betätigen Löschen. Bei der Vielzahl an Dateien im Cache kann es notwendig sein, die Einträge zu filtern. Geben Sie dazu einen Suchbegriff in das oberen Suchfeld ein. "Mozilla" listet beispielsweise nur Dateien/URLs auf, die diesen Begriff enthalten. CacheViewer Continued zeigt, dass man nicht den kompletten Cache leeren muss, nur um eine Datei zu löschen. Der wertvolle Cache, der sich mit der Zeit aufgebaut hat, bleibt erhalten.

Videos aus dem Firefox Cache fischen

Der Firefox Cache kann auch für einen anderen Trick verwendet werden, mit dem man seine Videosammlung erweitert:

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Browser

Kostenloser Webbrowser für Internet-Füchse

Browser
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
45.0
Leserwertung:
3.91/5