Tipp

Einfach den Verlauf löschen im Firefox

Freeware.de Redaktion Freeware.de Redaktion

Den Verlauf löschen im Firefox ist einfacher als man denkt. Mit nur wenigen Schritten wird die Chronik gelöscht. Hier informieren und Browser säubern! Wenn sich der Browser Mozilla Firefox an eine Website erinnert, die schon einmal besucht wurde, wird es Chronik oder Verlauf genannt. Neben Webseiten speichert der Browser auch Passwörter für die Lieblingsseiten. Damit kann der Browser jederzeit flexibel und schnell genutzt werden. Vor allem bei öffentlichen Computern kann der Verlauf aber auch von Nachteil sein. Immerhin benutzen viele verschiedene Menschen den Rechner und können privaten Daten von zurückliegenden Nutzern entdecken. Auch deshalb gibt es die Funktion Verlauf löschen im Firefox. Den kostenlosen Browser bekommt man im Mozilla Firefox Download.

Die Zielsetzung vom Verlauf löschen im Firefox

Mit dem Verlauf löschen im Firefox wird verhindert, dass Unbefugte oder andere Computernutzer erfahren, auf welchen Webseiten gesurft wurde und nach welchen Produkten bei Google gesucht wurden. Diese Informationen werden vom Browser im Verlauf gespeichert, damit der User später schneller auf bereits besuchte Inhalte im Internet zugreifen kann. Auch Passwörter und weitere Zugangsdaten wie beispielsweise Benutzernamen verschiedener Konten können im Verlauf gespeichert werden. Verlauf löschen Firefox Zudem werden vergangene Downloads gespeichert. Das heißt, dass viele private Daten und Einstellungen über den Verlauf im Firefox einsehbar sind. Nebenbei sind bei nicht gelöschten Chroniken auch noch aktive Logins, Offline-Webinhalte und Website-Einstellungen vorhanden und können von jedem eingesehen werden, der Zugang zum Rechner hat.

Voraussetzungen für das Löschen des Verlaufs

Um den aktuellen Verlauf löschen zu können, muss der Browser Mozilla Firefox heruntergeladen und unter anderem auch schon aktiv genutzt worden sein. Eine leere Chronik muss natürlich nicht gelöscht werden. Natürlich sollte der Browser auch auf dem aktuellsten Stand sein. Die neueste Version des Firefox ist deshalb immer zu empfehlen.

Das Löschen von privaten Daten und der Chronik funktioniert so

Den Verlauf löschen im Firefox geht relativ leicht. Die folgende schrittweise Anleitung zeigt Ihnen die bequemste Methode. 1. Schritt: Zuerst wird im Firefox-Fenster die Schaltfläche Firefox ausgewählt. Danach erscheint die Option Chronik, die einen auswählen lässt, wie viel des Verlaufs gelöscht werden soll. 2. Schritt: Nun wird ausgewählt, wie viel der Chronik entfernt werden soll. Dabei stehen eine Stunde, zwei Stunden, vier Stunden oder die komplette Chronik des Tages zur Auswahl. Verlauf löschen Firefox Zeit 3. Schritt: Unter der Pfeilschaltfläche Details finden sich zahlreiche Details der Chronik, die gelöscht werden können. Dabei kann man unterschiedliche Prioritäten setzen und bei Bedarf auch einige Daten behalten. Unter anderem kann man hier Cache, Cookies und aktive Logins auswählen. 4. Schritt: Nach dem Auswählen der obig beschriebenen Punkte wird der Knopf "Jetzt Löschen" anklickbar. Alles, was zuvor ausgewählt wurde wird nun permanent gelöscht. Die gelöschte Chronik ist zukünftig nicht mehr verfügbar. Um dauerhaft sicher an seinem Rechner unterwegs zu sein, sollte man den Verlauf regelmäßig löschen. Verlauf löschen Firefox erfolgreich

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Browser

Kostenloser Webbrowser für Internet-Füchse

Browser
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
45.0
Leserwertung:
3.91/5