Tipp

Firefox 1.5 veröffentlicht

Shawn H Shawn H

Die Mozilla Corporation hat eine neue Version von Mozilla Firefox zum Downloaden herausgegeben, deren Neuerungen unter anderem zu einer verbesserten Performance führen. Auch Sicherheitsfunktionen wurden erweitert.

Nach einer ausgiebigen Testphase ist die Version 1.5 des beliebten, kostenlosen Browsers Firefox jetzt in der finalen Fassung erschienen. Dabei wurde er mit zahlreichen neuen und überarbeitenen Funktionen ausgestattet. So lädt das neue Software-Update jetzt automatisch die neuesten Sicherheits- und Funktionsupdates für den Browser herunter. Die dadurch kleineren Pakete werden im Hintergrund heruntergeladen und der User wird benachrichtigt, sobald neue Updates für die Installation bereitstehen. Verbessert wurde auch die Performance bei der Navigation – insbesondere wenn man die Vor- und Zurück-Buttons verwendet. Beim Tabbed Browsing, welches das Öffnen mehrerer Seiten in einem Browserfenster erlaubt, können die einzelnen Tabs jetzt per Drag and Drop geordnet werden. So können beispielsweise verwandte Seiten auch als Tabs angeordnet werden.

Eine weitere Neuerung ist die Funktion "Private Daten löschen". Mit einem Klicken ist es jetzt möglich, sämtliche beim Surfen im Hintergrund gespeicherten Daten, wie Chronik, Cookies, Formulareinträge und Passwörter zu löschen. Daneben wurde der integrierte PopUp-Blocker erweitert. Außerdem wurden verschiedene kleinere Änderungen vorgenommen, die die Bedienung erleichtern und die Kompatibilität erhöhen.

Firefox 1.5 steht unter der unten angegebenen Adresse kostenlos zum Download bereit.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Browser

Kostenloser Webbrowser für Internet-Füchse

Browser
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
45.0
Leserwertung:
3.91/5