Tipp

Firefox langsam: Tuning-Trick macht den Browser schneller

Oliver W. Oliver W.

Vor allem Nutzer des Firefox 3 leiden oftmals unter einem langsamen Start des Browsers. Zudem trüben erhöhte Festplatte- und Prozessorzugriffe das Surf-Vergügen. Schuld daran ist ausgerechnet ein nützliches Security-Feature. Firefox Phishing Detection abschaltenIn der neuesten Firefox-Version ist eine Funktion integriert, die vor Phishing und Malware warnt. Die darauf aufbauende Blacklist aktualisiert der Browser ein- oder zweimal pro Stunde. Dies ist der Auslöser für lange Wartezeiten und hohen Ressourcenverbrauch. So lösen Sie die Bremse:

  • Starten Sie Firefox und klicken Sie auf Extras und anschließend auf Optionen.

  • Wechseln Sie zum Registerreiter Sicherheit.

  • Entfernen Sie jeweils die Häkchen vor "Website blockieren, wenn sie als attackierend gemeldet wurde" und "Website blockieren, wenn sie als Betrugsversuch gemeldet wurde".

  • Übernehmen Sie die Änderungen mit OK. Die Ladezeit von Firefox sollte sich merklich verringern, ebenso gehört der große Speicherhunger der Vergangenheit an.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Browser

Kostenloser Webbrowser für Internet-Füchse

Browser
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
45.0
Leserwertung:
3.91/5