Tipp

Firefox-Update schließt kritische Lücken

Jan W. Jan W.

Die Mozilla Foundation hat eine neue Ausgabe ihres Browsers Mozilla Firefox zum Download bereitgestellt. In Version 1.5.0.5 wurden verschiedene Sicherheitslücken geschlossen, darunter auch sieben kritische.

Der kostenlose Browser Firefox ist in einer neuen Version erschienen. Es handelt sich dabei um ein Sicherheitsupdate, mit dem insgesamt zwölf Anfälligkeiten und Fehler in der Software behoben wurden. Sieben der jüngst geschlossenen Lückenkönnten von Angreifern ausgenutzt werden, um beliebeigen Code auf dem betroffenen system auszuführen. Das heißt, Hacker könnten im schlimmsten Fall die vollständige Kontrolle über den Rechner erlangen. Daneben konnten noch fünf weitere Sicherheitsanfälligkeiten behoben werden, deren Schweregrad in zwei Fällen als hoch und bei drei anderen als moderat eingestuft wurde.

Allen Nutzern des mit etwa fünf MB Downloadgröße sehr schlanken Browsers wird ein Update aus Sicherheitsgründen dringend angeraten. Unter der unten angegebenen Adresse kann die aktuelle Fassung kostenlos heruntergeladen werden. Der Browser verfügt allerdings auch über eine integrierte automatische Updatefunktion.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Browser

Kostenloser Webbrowser für Internet-Füchse

Browser
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
45.0
Leserwertung:
3.91/5