Tipp

Neues von Shirekto: Neue Alpha von Firefox 3.1 erschienen

Oliver W. Oliver W.

Die Browsermacht des kostenlosen Mozilla Firefox Download schreitet weiter voran: Die Mozilla Foundation hat heute eine neue Vorschauversion auf den kommenden Firefox 3.1 veröffentlicht. Die Alpha mit dem Codenamen "Shiretoko" gibt Entwicklern und experimentierfreudigen Anwendern einen Ausblick auf die neuen Features. Die Neuheiten im Vergleich zur ersten Alpha stecken eher unter der Haube. In der Alpha 2 wird die Einbettung von Videos über den -Tag unterstützt, dieser Code ist Bestandteil von HTML 5. Der "Initial Support" ermöglicht Webentwicklern eine weitere Verbesserung der Codeeinbindung. Weiterhin wurde die Unterstützung für CSS 2.1 und CSS 3 verbessert, diese Änderungen sind insbesondere für Homepagebastler interessant, die ihre Seite fit machen wollen für Firefox 3.1. Mit der Firefox 3.1 Alpha 2 ist es nun auch möglich, Tabs per Drag'n'Drop zwischen Browserfenstern hin- und herzuschieben. Die Unterstützung des "Aero Glass"-Effekts von Vista lässt zudem Fenster im Hintergrund unscharf erscheinen. In der zweiten Alpha erfuhren auch die Nutzerprofile und das Farbmanagement Verbesserungen, die jedoch nicht sichtbarer Natur sind. Wie bei jeder Experimentierversion sollte auch bei der neuen Shiretoko-Alpha beachtet werden, dass diese noch viele Fehler enthalten kann und daher nicht zum ständigen Surfen eingesetzt werde sollte. Dafür empfiehlt sich die aktuelle stabile Firefox-Version 3.0.1, die Sie über den zweiten Link erreichen. Download Firefox 3.1 Alpha 2 Englisch Download Firefox 3.0.1 Deutsch

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Browser

Kostenloser Webbrowser für Internet-Füchse

Browser
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
45.0
Leserwertung:
3.91/5