Tipp

Kalender selbst gestalten mit eigenen Fotos

Rainer W. Rainer W.

Wer einen Kalender selbst gestalten möchte, hat vielerlei Möglichkeiten zur Auswahl, vom schlichten aber funktionellen Excel-Kalender bis hin zum Jahreskalender mit eigenen Fotos. Besonders komfortabel und ansprechend klappt das Kalender selbst basteln und das Erstellen von eigenen Bildkalendern und Terminplanern mit dem Calme Download. Jetzt ausprobieren!

Persönliche Kalender selbst gestalten

Das Gratisprogramm Calme macht seinem Namen und Motto ("Calenders made easy") beim Kalender selbst erstellen alle Ehre. Die Freeware hat bereits eine Vielzahl an grafischen Vorlagen zur freien Verwendung an Bord, die das Kalender erstellen zum Kinderspiel machen. Monatliche oder ganzjährige Übersichten lassen sich auf Knopfdruck gestalten, erzeugen und ausdrucken. Die Kalender-Templates passt der kreative Anwender ganz nach Belieben mit den gewünschten Farben, Schriftarten und Schriftgrößen an. Die Stärken der Rahmen sind ebenfalls frei festlegbar.

Individueller Touch mit persönlichen Kalenderfotos

Besonders interessant werden die ganz persönlichen Kalendergeschenke natürlich mit dem Einbau eigener Bilder. Beispielsweise wählt der Anwender für jeden einzelnen Monat des Jahres ein passendes Bild aus, um seinem Kalender einen individuellen Touch zu verleihen. Der Jahresausdruck der Kalender kann in den gängigen DIN-Formaten von A3 bis A6 erfolgen.

Bildkalender im Quer- und Hochformat für eigene Fotos

Nützlich ist die die integrierte Vorschaufunktion und die Datenbank mit allen Feiertagen des Jahres, die dafür sorgt, dass die Feiertage auf Wunsch auch in den persönlichen Kalendern mit auftauchen. Die Bundesländer sind dabei einzeln aktivierbar. Zudem stehen Kalendersprachen für fast alle Regionen der Welt zur Verfügung.

Kalender selbst gestalten

Kalender selbst gestalten: Schicke Monats- und Jahreskalender zum Ausdrucken.

Die Bedienung der Freeware ist recht unkompliziert. Schnell und einfach lassen sich mit Calme die praktischen Jahres- und Monatsplaner und ansprechende Bildkalender in verschiedenen Formaten erstellen und drucken. Im ersten Schritt wählt der Anwender die gewünschte Vorlage für seinen persönlichen Kalender aus. in unserem nun folgenden Beispiel einen Monatskalender mit der Möglichkeit, eigene Bilder einzubinden.

Kalender selbst gestalten Monatskalender

Bilder auswählen und Feiertage einbinden

Das jeweils gewünschte Foto zieht der Nutzer einfach auf das freie Kalenderfeld oder wählt eigene Fotos über Bild öffnen in der oberen Leiste. Mit einem Klick auf den Button mit den vier Pfeilen lässt sich das Bild exakt automatisch an die Kalendergröße anpassen. Nun werden mit dem Auswahlmenü auf der linken Seite das Druckformat, die Ränder, Rahmenbreite und -farbe ganz nach Wunsch definiert. Weiter geht es mit der Festlegung von Schriftart und Schriftgröße, bevor der Anwender den Kalender in einer Druckvorschau begutachten kann. Wer die Feiertage mit einbinden möchte, klickt in der Leiste links auf Kalender, wählt oben Feiertage und aktiviert den Häkchen bei Anzeigen.

Kalender selbst gestalten Jahreskalender

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Calme

Gestaltungshelfer für Kalender und Terminplaner

Calme
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2020.0
Leserwertung:
4.27/5