Tipp

Videoüberwachung per Webcam mit Bewegungsmelder

Jan W. Jan W.

Mit Zebra-Media Surveillance System überwachen Anwender ihre Räumlichkeiten per Web- oder IP-Cam. Der Wächter steuert parallel eine unbegrenzte Anzahl an Kameras an und alarmiert den User, falls sich in deren Aufnahmebereich Verdächtiges abspielt.

Videoüberwachung per Webcam mit Bewegungsmelder

Diese Benachrichtigung setzt der englischsprachige Überwacher wahlweise per SMS, MMS oder Email ab. Damit nicht jede streunende Katze einen Alarm auslöst, bietet Zebra-Media Surveillance System für jede einzelne angeschlossene Kamera ein separat einstellbares Empfindlichkeitsraster.

Videoüberwachung per Web- & IP-Cam mit Bewegungsmelder

Zudem zeichnet Zebra-Media Surveillance System seine Beobachtungen auf Wunsch in Dateiform auf, wobei je nach Einstellung Texte, Wasserzeichen oder auch Zeitstempel mit eingebunden werden. Hierbei sorgen frei wählbare Komprimierungsraten dafür, dass die Datenmengen nicht zu exorbitant geraten. Ein Passwortschutz für die Aufnahmen runden das Überwachungs-Tool ab.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion finden Sie eine Datei namens activate.exe. Nach der Installation des Hauptprogramms führen Sie einfach dieses File zum Freischalten der Vollversion aus. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

CamUniversal

Zeitgesteuerte Videoüberwachung mit Bewegungsmelder

CamUniversal
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
5.0.0.0
Leserwertung:
4.27/5