Tipp

Unendlich viele Candy Crush Leben bekommen

Maria S. Maria S.

Die Süßigkeiten des beliebten King-Puzzles machen einfach süchtig. Doch viel zu schnell sind die Candy Crush Leben aufgebraucht. Aber es gibt einen Kniff für unendlich viele Leben! Jetzt tricksen!

Obwohl King.com seit Veröffentlichung des Puzzles bereits unzählige Spiele nachgeliefert hat, will der Erfolg von Candy Crush Saga einfach nicht abreißen. Ob auf dem i-Gerät, dem Android-Smartphone, bei Facebook oder einfach im Browser – der Bonbon-Wahnsinn ist überall. Ob mit oder ohne Download von Candy Crush Saga, viele Gamer können sich ihre Freizeit ohne Tiffi und Mr. Toffee kaum noch vorstellen. Leider bremst King durch die begrenzte Anzahl an Leben den Spielspaß. Doch mit einem winzig kleinen Trick lässt sich genau diese Candy-Spaß-Barriere überwinden, so dass man sich still und heimlich unendlich viele Extraleben einheimsen kann.

Candy Crush Leben
Candy Crush Leben - unendlich viele, wären schon cool, oder? (Bild: King.com Ltd.)

Neue Candy Crush Leben: Kaufen, warten oder tricksen

Spielehersteller King.com fährt bezüglich der Spielstrategie, das betrifft auch das Handling mit Leben, eine klare Linie. Wenn es heißt Game Over, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder der Gamer übt sich in Geduld, zockt kurzerhand vielleicht ein anderes Spiel und wartet eine halbe Stunde, bis er ein neues Leben erhält. Oder aber er greift in die Tasche und zahlt pro Leben 0,89 Euro. Beide Varianten sind natürlich nicht optimal. Vor allem lässt sich mit nur einem Leben in den schwierigen Level nicht besonders viel anfangen. Wer nicht bereit ist, Geld in die Hand zu nehmen, muss wohl oder übel warten und Tee trinken. Nicht unbedingt: Zumindest mobile Nutzer, die das Bonbon-Game auf dem iPhone, iPad oder Android-Gerät zocken, können mit einem Trick mogeln und die Anzahl der Candy Crush Leben beeinflussen.

Candy Crush Leben unendlich
Mit unendlich vielen Leben, kann man sich Wartezeiten sparen. (Bild: King.com Ltd.)

Bei Candy Crush ist alles nur eine Frage der Zeit

Genau hier liegt der Hase im Pfeffer, denn der Hersteller zwingt den Gamer, auf neue Leben zu warten. Wer nicht warten will, dreht einfach ein wenig an der Uhr. Auf dem Android einfach im Menü Einstellungen auswählen und dann zu Datum und Uhrzeit klicken. Bei iOS-Geräten findet sich diese Funktion unter Einstellungen und Allgemein.

Candy Crush Leben Uhrzeit
Der Trick wird über die Uhrzeit des Smartphones vorgenommen. (Screenshot: Redaktion)

Nun das Häkchen bei Automatisches Datum & Uhrzeit entfernen und manuell die Zeit vordrehen. Um das Lebenskonto wieder komplett aufzufüllen, empfiehlt sich, die Uhr einen ganzen Tag vorzustellen. Auf diese Weise erhält man fünf neue Candy Crush Leben und Bonbons und Zuckerstangen können wieder fleißig hin und hergeschoben werden. Der Vorgang lässt sich nach Belieben wiederholen.

Der Haken am Cheaten mit der Uhrzeit

Theoretisch kann der Nutzer so oft er möchte an der Uhrzeit drehen und damit immer wieder neue Extraleben einheimsen. Aber Vorsicht: Irgendwann muss die Uhrzeit wieder zurückgestellt werden und dann wird die Wartezeit wieder draufgerechnet. Je weiter die Uhr also zurückgedreht wurde, umso länger muss nach Aktualisieren der Uhrzeit gewartet werden. Wer jedoch jetzt schon weiß, dass er die nächsten Tage nicht zum Spielen kommt, kann bedenkenlos Paulchen Panther spielen. Des Weiteren ist zu bedenken: Das Ändern der Zeit könnte Auswirkungen auf andere Anwendungen auf dem Smartphone haben. Beispielsweise kann der Kalender Termine nicht mehr korrekt anzeigen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Candy Crush Saga

Süße kostenlose Puzzles für Knobelfans

Candy Crush Saga
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Server 2008, Win 8, Android, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.102.1.1
Leserwertung:
3.5/5