Tipp

Clash of Lords 2 Hack für unendlich Juwelen & Ringe?

Maria S. Maria S.

Bei erhöhter Nachfrage nach einem Clash of Lords 2 Hack erscheinen natürlich auch passende Angebote. Allerdings sind diese nicht nur nicht zufriedenstellend, sondern auch gefährlich. Jetzt schützen!

Kaum ist die Clash of Lords 2: Heroes War App heruntergeladen und einige Runden gezockt, kribbelt es erste Gamer in den Fingern: Irgendwo muss es doch Cheat-Optionen oder Hack-Downloads geben, die einen schneller voranbringen. Die gibt es – aber zu welchem Preis?

Clash of Lords 2 Hack
Clash of Lords 2 Hack - davon sollte man die Finger lassen

Clash of Lords 2 Hack: der Traum von Juwelen

Wie bereits angedeutet, werden User, die im Netz nach Hacks suchen, auch fündig. Unzählige Software-Angebote und auch Videos werden angeboten und versprechen dem User unendlich viel Gold, Juwelen und Ringe. Die Seiteninhaber behaupten sogar, die Hacks seien 100 Prozent virenfrei. Eine glatte Lüge, denn in der Regel bringen diese Tools nichts anderes als Schadsoftware auf das eigene Gerät. Von Juwelen und Ringen keine Spur. Im schlimmsten Fall verschaffen sich die Hacker auch noch Zugang zu eigenen sensiblen Daten oder man halst sich unwissentlich ein Abo auf.

Clash of Lords 2 Hack Software
Hacks dieser Art gibt es zuhauf

Was der Spieler aber in jedem Fall riskiert, ist die Schließung seines Accounts. So gehen die Spieleentwickler nicht selten gegen User vor, die betrügen.

Hacks und Cheats gegen das Spielprinzip

Nachdem man die Möglichkeit von einem Clash of Lords 2 Hack ausschließen muss, bleibt die Option Cheats. Aber auch diesbezüglich wird der User wohl vergebens warten. Das Spiel finanziert sich über In-App-Käufe. Würde man Cheats erlauben, wäre das Geschäftsmodell sinnlos. Wer also seinem strategischen Geschick etwas unter die Arme greifen will, muss wohl oder übel etwas Geld in die Hand nehmen.

Tipps statt Hack für Clash of Lords 2

Oder aber man versucht es mit den folgenden Tipps, die einem durchaus hier und da neue Möglichkeiten eröffnen.

  • Spielmodi: Wer in dem Lords League Modus kämpft, läuft nicht Gefahr Ressourcen zu verlieren. Allerdings sind die Gewinne Trophäen. Im Ressourcen-Überfall sollte man den Gegenspieler bestmöglich ausplündern. In der Solo-Kampagne kann der Nutzer bis zu fünf Mal einen Dungeon spielen, um möglichst viele Ressourcen abzustauben.
  • Freunde einladen und Rewards bekommen – jede Einladung bringt 200 Juwelen.
  • Der Nutzer kann gratis Helden ergattern, wenn er sich täglich im Spiel einloggt. Nach sieben Tagen gibt es einen seltenen Helden, nach vier Wochen einen epischen. Über Kämpfe und Schatzkisten in den Dungeons kommt man ebenso an Helden.
  • Helden upleveln, indem man sie miteinander verschmilzt. Entscheidend ist, welche Helden für andere als „Futter“ eingesetzt werden.
  • Ohne einen Clash of Lords 2 Hack kommt man beispielsweise beim Eintritt in eine Gilde zu Juwelen. Belohnt wird man mit 300 Edelsteinen. Über eine Gilde kann man zudem zwei Mal täglich in der Königlichen Schlacht mitmischen. Darüber hinaus erhält man rund 50 Juwelen, wenn man täglich Angriffe durchführt. Je aktiver man im Spiel ist, umso attraktiver Fallen die Belohnungen und Optionen aus.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Clash of Lords 2: Heroes War

Ein typischer Clash-Vertreter mit überraschenden Vorteilen

Clash of Lords 2: Heroes War
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.197
Leserwertung:
3/5