Tipp

CD Cover drucken mit dem Cover Druckstudio

Rainer W. Rainer W.

Das CD Cover drucken wird mit dem Cover Druckstudio zum Kinderspiel. Wer auf die Schnelle einen Einleger für die selbst gebrannte Scheibe gestalten und ausdrucken möchte, hat mit der Freeware die passende Gratis-Lösung zur Hand. Wir zeigen, wie es geht!

CD Cover drucken leicht gemacht

Das Cover Druckstudio erstellt schicke Hüllen für CDs und DVDs und bringt diese aufs Papier. Wenn man Freunden oder Verwandten eine selbst gebrannte Musik-CD oder einen Videofilm mitbringen möchte, kann das Präsent mit der passenden Hülle als informative und schmückende Verpackung ausgestattet werden. Diese enthält alle wichtigen Infos zum Innenleben der Scheibe, bei einem Musikalbum also das Album-Cover auf der Vorderseite und die einzelnen Titel mitsamt deren Länge und weitere interessante Angaben auf der Rückseite. Mit dem Cover Druckstudio Download gelangt der kreative Anwender in nur drei Schritten zur fertigen Hülle: Er wählt den Cover-Typ aus, platziert danach die gewünschten Bilder via Maus und druckt das Cover schließlich aus. Fertig!

Vorlagen abspeichern und erneut verwenden

Im Folgenden erklären wir im Detail, wie das CD Cover drucken funktioniert. Um eine neue Vorlage zu erstellen, klickt der Nutzer in der oberen Menüleiste auf Neu und vermerkt bei der Vorlageninformation Name und Autor. Weitere Angaben betreffen die Breiten und Höhen der Vorder- und Rückansicht sowie Durchmesser und Innendurchmesser der CD oder DVD. Die Vorlagen lassen sich für weitere Druckvorhaben abspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit wieder aufrufen.

CD Cover drucken

Unkompliziertes Einbinden eigener Bilder

Nützlich sind die bereits vordefinierten Maße für einige Standard-Cases. Eigene Bilder werden auf unkomplizierte Weise verwendet und deren Größen dabei automatisch angepasst. Um ein Bild in die Vorlage einzubinden, genügt es, dieses in die Zwischenablage zu kopieren und schon erscheint es in der passenden Größe in der Vorlage. Unter Bearbeiten > Einfügen aus kann der Anwender auch in einer Ordneransicht das gewünschte Bild auswählen. Das Cover-Studio unterstützt die gängigen Bildformate wie GIF, JPG und PNG.

CD Cover drucken Vorderseite

CD Cover mit Effekten versehen, drehen und spiegeln

In der oberen Leiste ist eine schnelle Umschaltmöglichkeit für die Vorder- und Rückansichten sowie der Disk zu sehen. Farbfilter versehen die CD Cover mit einem Sepia-Effekt, einer bestimmten Farbtönung oder wandeln sie in Graustufen um. Der Menüpunkt Beleuchtung dient dazu, die Bilder aufzuhellen oder abzudunkeln. Jederzeit lassen sich diese auch um 90 Grad nach rechts oder links drehen, auf den Kopf stellen und horizontal oder vertikal spiegeln. Alle Arbeitsschritte werden auf Wunsch per Mausklick rückgängig gemacht oder wiederholt.

CD Cover drucken Rückseite

CD Cover drucken auch für Spiele- und Daten-CDs

Nun druckt der Anwender das fertige Cover aus und kann es als stilvollen und informativen Einleger für seine CD-Präsente verwenden. Das Druckstudio ist nicht auf ein bestimmtes Medium festgelegt und bei der Gestaltung der Einleger recht flexibel. So lassen sich neben Audio- und Video-CDs natürlich auch Cover für Spiele- und Daten-CDs/DVDs erzeugen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Cover Druckstudio

CD- und DVD-Cover gestalten und ausdrucken

Cover Druckstudio
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2.0.0.7
Leserwertung:
3.89/5