Tipp

Brauche ich wirklich einen Daemon Tools Key?

Katharina V. Katharina V.

Oft ist es nicht leicht herauszufinden, ob der Nutzer einen Daemon Tools Key wirklich braucht oder nicht. Folgender Artikel gibt Aufschluss darüber: Bei dem Daemon Tools Key handelt es sich um einen Lizenzschlüssel für die Daemon Tools-Produkte, der bei Eingabe während der Installation oder nach dem Start die entsprechende Computer-Software freigibt, sodass diese auch gut funktioniert. Dies ist jedoch nur wichtig für Shareware-Produkte und kostenpflichtige Versionen, nicht aber für die kostenfreien Produkte, wie zum Beispiel Daemon Tools Lite. Wer diesen kostenlosen Laufwerk-Emulatoren noch nicht besitzt, kann sich den Daemon Tools Lite Download hier holen.

Die Aktivierung vom Daemon Tools Key

Wer aber die kostenpflichtigen Versionen von Daemon Tools braucht, wie zum Beispiel Daemon Tools Ultra, der braucht einen Key, um diese Software auch richtig und in ihrem vollen Umfang nutzen zu können. Daemon Tools vergibt lebenslange Lizenzen für ein Produkt und die Aktivierung dieser Lizenz erfolgt über die Seriennummer der Software, welche aus dem Disc-Soft.com-Konto (aus dem Untermenü "Meine Lizenzen") kopiert wird und in das Lizenzfenster während der Installation eingefügt wird. Daemon Tools Key 1 Die erstmal kostenfreien Testversionen können mithilfe einer gekauften Seriennummer über das Lizenz-Untermenü im großen Programm-Menü "Hilfe" ebenfalls in eine Vollversion freigeschaltet werden. Das funktioniert auch wie eben beschrieben.

Lizenzpflichtige Software mit Daemon Tools Key erstehen

Um an den Lizenzschlüssel und das Konto bei Disc-Soft.com heran zu kommen, muss der Nutzer das entsprechende Produkt nur käuflich erwerben und die Zugangsdaten werden ihm daraufhin zugeschickt. Auf diese kann der Anwender dann per Mail oder über das Konto zugreifen. Es ist also sehr simpel, an den Daemon Tools Key heran zu kommen, selbst nach einem Testlauf der Software, der meistens 20 Tage dauert.

Lieber kostenfrei oder doch käuflich erwerben?

Bei alledem bleibt nur die Frage offen, ob der Nutzer die kostenpflichtigen Angebote von Daemon Tools wirklich braucht, oder ob ihm auch mit der Lite-Version geholfen ist. Für den Otto-Normal-Verbraucher reichen die kostenfreien Versionen vollkommen aus, sodass er auch keinen Daemon Tools Key braucht. Das ist aber jedem Anwender selber überlassen. Einfache Nutzung der Daemon Tools Produkte in jedem Fall Egal, wie sich der Nutzer entscheidet, die Nutzung der gesamten Angebotspalette von Daemon Tools ist sehr einfach und übersichtlich gestaltet. Vom Download über die Installation bis hin zur Nutzung ist die Bedienung sehr benutzerfreundlich gehalten und auch von Computer-Einsteigern gut zu bewältigen. Daher lohnt sich der Download eines Produkts von Daemon Tools immer.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Daemon Tools Lite

Virtuelle Laufwerke erstellen, Images einbinden & erzeugen

Daemon Tools Lite
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
10.1
Leserwertung:
4.42/5