Tipp

DAZN Kosten, Zahlungsmöglichkeiten & Kündigung

Rainer W. Rainer W.

Mit welchen DAZN Kosten muss der Sportfreund rechnen? Wir verraten Euch alles Wissenswerte über die DAZN Preise, den Probemonat und die Kündigung. Hier jetzt mehr erfahren und das Internet-Sportangebot DAZN kostenlos ausprobieren!

DAZN Kosten, Programm und Angebot

DAZN ist ein kostenpflichtiger Streamingdienst und Internet-Sportsender. Dieser wird von der britischen Perform Group seit August 2016 betrieben und bietet den Zugang zu Live-Sportübertragungen im Internet. Unter anderem sind Live-Sportstreams für Fußball, Basketball, Handball, Eishockey, Kampfsport, Tennis, American Football, Motorsport, Rugby und Dart zu sehen. Mit der DAZN App verpassen Sportfreunde kein wichtiges Sportereignis und können auch unterwegs mit den eigenen Favoriten und Lieblingsteams mitfiebern.

Besonders interessant: DAZN besitzt die Übertragungsrechte der Premier League, die Champions League-Rechte ab 2018 und ab der Saison 2018/19 für drei Jahre die Übertragungsrechte an den Spielen der UEFA Europa League. Außerdem gibt es online die Bundesliga-Spielzusammenfassungen mit so genannten Highlight-Berichten schon 40 Minuten nach dem Abpfiff.

DAZN Kosten
DAZN Kosten: Alles Wissenswerte zum Abo, den Zahlungsmöglichkeiten und der Kündigung (Bild: DAZN/Redaktion)

Was kostet DAZN?

Wer sich nach dem DAZN Probemonat für ein Abonnement des Online-Sportangebots entscheidet, bezahlt 9,99 Euro monatlich als fixe DAZN Kosten-Pauschale. Dafür erhalten DAZN Kunden den vollen Zugriff auf sämtliche Inhalte und Angebote des Sportsenders. Mit dem DAZN Gratismonat kann der Sport-Web-Dienst einen Monat lang kostenlos ausprobiert werden. Dieser DAZN Testmonat beginnt gleich nach der Anmeldung. DAZN zeigt nach Abschluss einer Mitgliedschaft, wann genau die Probephase endet, so dass man noch rechtzeitig kündigen kann, falls das kostenpflichtige DAZN Abo doch nicht erwünscht ist.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

DAZN stellt in Deutschland, Österreich und der Schweiz Zahlungsmöglichkeiten per Kreditkarte, iTunes und PayPal bereit. In Deutschland und Österreich ist zudem auch eine DAZN Zahlung per SEPA möglich.

Wie melde ich mich für eine Mitgliedschaft an und beende diese?

Alles wichtige zum DAZN Login und der Anmeldung findet Ihr hier. Jeder neue Kunde kommt automatisch in den Genuss des kostenlosen DAZN Probemonats. Es ist also kein DAZN Gutschein oder Coupon hierfür nötig. Die Mitgliedschaft kann jederzeit während des Probemonats beendet werden, ohne dass weitere Verpflichtungen entstehen. Daher kann man das DAZN Sportangebot unbesorgt testen!

Um DAZN zu kündigen, wählt der User auf der Hauptseite oben rechts den Punkt Menü und Mein Konto aus, verifiziert seine Zugangsdaten und findet im Bereich Mitgliedschaft den Button mit der Aufschrift "Mitgliedschaft beenden". Es ist auch möglich, die DAZN Mitgliedschaft zu pausieren, beispielsweise während eines Auslandsaufenthaltes. Nach der Kündigung kann der User noch bis zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats alle Inhalte von DAZN nutzen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

DAZN App

Der Live Sportstream für Football, Basketball, Handball, Eishockey, Kampfsport, Tennis, American Football, Motorsport, Rugby und Dart

DAZN App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.0.14
Leserwertung:
5/5