Tipp

Deutscher Entwicklerpreis: Die Siedler sahnt ab

Rainer W. Rainer W.

"Die Siedler 6" stellte beim Deutschen Entwicklerpreis 2007 alles in den Schatten, was die deutsche Spielelandschaft zu bieten hatte. Die Mittelaltersimulation kassierte gleich sechs der begehrten Trophäen.

Die wuselige Aufbaustrategie "Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs" wurde als einer der Top-Favoriten für den Deutschen Entwicklerpreis 2007 gehandelt. Überraschend für den ein oder anderen war lediglich wie deutlich sich das Spiel gegen die Konkurrenz durchsetzte: In sechs von elf Fachpreiskategorien wurde die Mittelaltersimulation zum Besten gewählt, womit die deutschen Entwicklerstudios im letzten Jahr aufwarten konnten.

Ausgezeichnet wurde das Spiel für den besten Soundtrack, das beste Game-Leveldesign, die beste Spiele-Grafik, die besten Cutscenes Intros und das beste Interface. Auch in der Königsdisziplin – der Kategorie "Bestes Deutsches Spiel 2007" – hatte das Düsseldorfer Entwicklerstudio Blue Byte die Nase vor und sicherte sich die Spitzenposition.

Der Titel "Bestes Deutsches Adventure" ging an das von Deck 13 entwickelte Spiel "Jack Keane". Außerdem ergatterte es den Preis für die beste Spielwelt. Als das beste Rollenspiel wurde "Legend: Hand of God" von Master Creating ausgezeichnet, bestes Jugendspiel 2007 wurde "Crazy Machines II" von Fakt Software und in der Kategorie "Bestes Deutsches Casual Game" setzte sich das Knobelspiel "Think" von Independent Arts Software gegen die Konkurrenz durch. Eine Übersicht über alle Preisträger findet sich auf www.deutscher-entwicklerpreis.de

Der von Crytek entwickelte Actionshooter "Crysis" hatte es nicht mehr rechtzeitig für Nominierungen zum Deutschen Entwicklerpreis 2007 geschafft – der Titel war erst im November erschienen. Er dürfte aber mit Sicherheit einer der Favoriten für 2008 sein.

Der Deutsche Entwicklerpreis wird jährlich im Dezember in der Lichtburg in Essen an deutsche Entwickler von Computerspielen verliehen, die innerhalb der letzten zwölf Monate ein herausragendes PC- oder Konsolenspiel auf den Markt gebracht haben. Entscheidendes Kriterium ist dabei nicht der kommerzielle Erfolg, bewertet werden neue Spielideen, technische Innovationen, ein exzellentes Interface und spielerische Qualitäten. Im Rahmen des Deutschen Entwicklerpreises werden Fach-, Publikums- und Jurypreise vergeben.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Die Siedler

Der siebte Teil inklusive Erweiterungen

Die Siedler
Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
7 Gold Edition
Leserwertung:
3.61/5