Tipp

Siedler bis Crysis: Die Top-Spiele 2007

Rainer W. Rainer W.

Zwei Spiele stellten in diesem Jahr alle anderen in den Schatten: "Die Siedler 6" und "Crysis". Aber auch für Sportler und Rollenspieler gab es Nachschub. Wir zeigen unsere Highlights 2007!

Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs

Der sechste Teil der wuseligen Aufbaustrategie "Die Siedler" dürfte für viele unbestritten das Spiele-Highlight des Jahres sein. Beim Deutschen Entwicklerpreis heimste der Titel zuletzt den Preis als "Bestes deutsches Spiel 2007" ein. Gesiedelt wird nach bewährter Siedler-Tradition in einer liebevoll animierten mittelalterlichen Welt mit unterschiedlichen Kontinenten, abwechslungsreicher Vegetation und einer mannigfaltigen Fauna. Hunderttausende Siedler verrichten hier ihr Tagewerk, bauen prächtige Städte, treiben Handel und erobern Stück für Stück die bunte Siedler-Welt. Oberstes Ziel des Spiels ist es, das Reich zu mehren und als legendärer König in die Geschichte einzugehen. Originelle Spielidee: Wer die putzige und einzigartige Siedler-Tierwelt schützen möchte, kann auch auf vegetarisch siedeln.

Crysis

Hohe Erwartungen wurden an den lang ersehnten Ego-Shooter geknüpft – und sie wurden nicht enttäuscht. Nach über zweijähriger Entwicklungszeit präsentierte das renommierte Frankfurter Studio Crytek im November sein neusten Actionhit "Crysis". Der Titel beeindruckte vor allem durch seine ausgefeilte Grafik, clevere Spielmechanik und sein offenes Spieldesign, welches dem Spieler eine bisher nie gesehen Freiheit verspricht. Der Spieler kann seine Möglichkeiten individuell nutzen, um mit den intelligenten Außerirdischen auf den dynamischen Schlachtfeldern fertig zu werden. Ein Hightech-Kampfanzug erlaubt es dem Spieler dabei, sich dem Kampfgeschehen anzupassen, in einen Tarnmodus zu gehen oder seine Stärke und Geschwindigkeit zu erhöhen.

Legend: Hand of God

Auf der Liste der Top-Spiele 2007 darf auch das Fantasy-Spektakel "Legend: Hand of God" von Master Creating nicht fehlen. In dem Rollenspiel begibt sich der Spieler auf die Suche nach der legendären "Hand Gottes". Begleitet wird er von der vorwitzigen Lichtelfe Luna, die gleich mehrere Rollen im Spiel übernimmt: Als Begleiterin und Sidekick des Helden steht sie mit Tipps und Hinweisen hilfreich zur Seite. Außerdem verkörpert sie den Mauscursor und in düsteren Gefilden offenbart sie ihre wahre Elfennatur und erhellt die Umgebung. Einzigartige Grafikfeatures wie auch das Cinematic-Combat-System machen "Legend: Hand of God" dabei zu einem Augenschmaus.

Need for Speed: Pro Street

Ein Fest für die Sinne verspricht auch der neuste Teil der Rennserie "Need for Speed". Eine fotorealistische Grafik bannt den Fahrspaß so detailgetreu und realistisch wie noch nie auf den Bildschirm. Das weiterentwickelte Tuning-Modell erlaubt nicht mehr nur die Gestaltung einer individuellen Optik für jeden Wagen, sondern übt auch einen direkten Einfluss auf dessen Leistungsfähigkeit aus. Im Mittelpunkt stehen aber nach wie vor die Rennen. Um König der Straße zu werden, reicht es dabei nicht, nur ein einzelnes Event zu gewinnen – Spieler müssen sich in vier verschiedenen Disziplinen beweisen.

Overclocked

Eine außergewöhnliche Geschichte erzählt das Adventure "Overclocked" von House of Tales. In dem Psycho-Thriller werden fünf junge Menschen an einem regnerischen Tag über das Stadtgebiet von New York verteilt aufgefunden. Sie wirken verstört, sind kaum ansprechbar und offenbar Opfer einer Gewalthandlung. Der Spieler versucht hinter das Geheimnis der Fünf zu gelangen und wird dabei immer wieder mit Zeitsprüngen und wechselnden Sichtweisen konfrontiert. Für grafische Güte sorgen filmische Mittel, wie Close-Ups und Kamerafahrten, Motion Capturing und dynamische Licht-Schatten-Effekte. Das Spiel wurde beim Deutschen Entwicklerpreis 2007 mit dem Innovationspreis der Jury geehrt.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Die Siedler

Der siebte Teil inklusive Erweiterungen

Die Siedler
Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
7 Gold Edition
Leserwertung:
3.61/5