Tipp

Siedler-Gold Edition mit seltener Albino-Figur

Shawn H Shawn H

Ein Produktionsfehler beschert Fans von "Die Siedler: Das Erbe der Könige" eine limitierte Auflage der Gold Edition. Zudem gibt's einen neuen Kalender für 2006 mit Motiven aus dem Spiel.

Ein angeblicher Produktionsfehler beschert Sammlern und Fans des Strategiespiels "Die Siedler" eine limitierte Fassung der Sonderauflage. Wie der Publisher Ubisoft bekannt gab, wurden einige wenige Exemplare der Gold Edition von "Die Siedler: Das Erbe der Könige" mit einer unbemalten Kerberos-Figur herausgebracht. Das Unikum dürfte wohl vor allem für Siedler-Fans einen besonderen Sammlerwert besitzen. Den Unglücklichen unter den "glücklichen Findern" der Albino-Figuren bietet Ubisoft unter der E-Mail-Adresse siedler@ubisoft.de einen kostenlosen Umtausch an.

Die Gold Edition des Aufbaustrategiespiels ist seit November 2005 auf dem Markt. Sie enthält neben der Vollversion "Die Siedler: Das Erbe der Könige" auch die beiden Erweiterungen "Nebelreich" und "Legenden". Zudem liegen der Original Soundtrack, vier neue Einzelspielkarten und die bereits erwähnte Siedler-Sammelfigur des "schwarzen" Ritters Kerberos bei. Neu ist auch das Online-Update zur Sonderedition. Auf der Internetseite www.siedler.de/gold_edition.php steht für Fans ein neu gestalteter Siedler-Kalender für das Jahr 2006 zum Download bereit.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Die Siedler

Der siebte Teil inklusive Erweiterungen

Die Siedler
Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
7 Gold Edition
Leserwertung:
3.61/5