Denkspiele Version 1.5

100 Doors 100 Doors

Während man im realen Leben zum Türenöffnen in der Regel nur einen gekonnten Handgriff benötigt, stellt einen die 100 Doors App vor knifflige Aufgaben. Alle Türen lassen sich irgendwie öffnen – die Frage ist nur wie? Ein nicht zu unterschätzender Rätselspaß für zwischendurch.

100 Doors App – für schlaue Füchse mit Knobel-Ambition

Das in Florida ansässige Unternehmen ZENFOX hat sich auf die Veröffentlichung von Knobelspielen für Android Geräte spezialisiert. Der User sieht sich verschiedenen Problemstellungen gegenüber und muss diese lösen, um weiterzukommen. Ein typischer Vertreter ist das 100 Doors Android Game. Wie der Name bereits verrät, geht es hier ausschließlich um Türen. Im echten Leben ist im Normalfall entweder ein Schlüssel oder etwas Muskelkraft nötig, um eine Tür zu öffnen. So einfach ist es in dem Spiel natürlich nicht. Der Nutzer steht nämlich genau vor dieser Frage: Wie lässt sich die Tür öffnen, so dass man ins nächste Level schreiten kann?

100 Doors App
In der 100 Doors App müssen Türen geöffnet werden

Die App ist nur für Android Geräte verfügbar. Auch ältere Geräte, können das Spiel problemlos installieren, da nur Android Version 2.2 vorausgesetzt wird.

100 Doors Android: Sesam öffne dich?

Wie man erkennen kann, handelt es sich bei der Rätsel-App um ein sehr simples Spielprinzip. Der User muss „einfach“ herausfinden, wie man die Türen öffnet. Allerdings ist genau diese Aufgabe eben alles andere als leicht. Dabei wird jede Tür auf eine ganz andere Art und Weise entriegelt. In einigen Fällen muss das Smartphone zu einer Seite geneigt oder geschüttelt werden, bei anderen wird ein Code verlangt und wieder andere öffnen sich, indem man über das Bild streicht. Vielleicht klappt es auch mal mit „Abrakadabra“ oder „Sesam, öffne dich“?

Dass die Rätsel der 100 Doors App zum Teil wirklich ganz schön haarig sind, kann man an den Kritiken in den Foren und im Store erkennen. Einige Spieler sind sehr gefrustet und äußern sich abschätzig zur App, weil sie nicht weiterkommen. Das kann für andere auch eine gute Motivation sein – denn einfach mal eben durchmarschieren, kann man eben nicht.

100 Doors App Türen
Einfache Grafik mit verschiedenen Türen

Look und Feel der Rätsel-App

Die Bilder geben bereits einen guten Einblick, was der Nutzer in der App erwarten kann. Nicht nur das Spielprinzip ist sehr leicht, auch die Aufmachung ist alles andere als komplex oder aufwendig. Lediglich die Türen ändern sich. So steht man in sehr unterschiedlichen Fluren vor diversen Türen wie Holztüren oder Stahltüren. Es gibt zudem verschiedene Items, die man erhalten und beim Lösen der Rätsel verwenden kann.

Pro

  • Einfaches Spielprinzip
  • Knifflige Rätsel
  • Ausreichend Level
  • Läuft auch auf älteren Androids

Contra

Maria S.

Fazit von Maria S. zu 100 Doors

Mit der 100 Doors App erhalten Nutzer wahrlich kein aufwendig gestaltetes Game. Allerdings ist das in der Regel bei kostenlosen Denkspiele Downloads auch nicht unbedingt nötig – so lange der Knobelspaß nicht zu kurz kommt. Diese Voraussetzung ist in diesem Spiel gegeben, so wird hier der ein oder andere Kopf in jedem Fall zum Qualmen gebracht.

Screenshots von 100 Doors

100 Doors verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
100 Doors hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
24.08 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.5
Update:
10.02.2016