Systembereinigung Version 1.0.1.0

10AppsManager 10AppsManager

Der 10AppsManager Download sorgt dafür, dass unerwünschte, vorinstallierte Windows 10 Apps schnell und einfach aus dem eigenen System beseitigt werden. Auf diese Weise wird der Anwender auch diejenigen Apps los, die er gar nicht benötigt und die nur überflüssigen Platz einnehmen und die Apps-Listen unter Windows 10 doch manchmal arg unübersichtlich machen.

10AppsManager Download füllt eine Lücke im Windows 10 System

Microsoft sieht an eigenen Bordmitteln für die neue Betriebssystem-Generation Windows 10 keine Möglichkeit vor, die bereits vorinstallierten Windows 10 Apps wieder zu deinstallieren. Die ungenutzten Apps verbrauchen daher den kostbaren Speicherplatz auf den Festplatten, auch wenn sie gar nicht benötigt und verwendet werden. Eigentlich sollte es selbstverständlich sein, dass Anwender selbst darüber entscheiden können, welche Programme und Apps sich auf dem eigenen System befinden.

Keine Deinstallations-Routine für Standard-Anwendungen unter Windows 10

Bei Apps von Drittanbieter ist das Löschen weniger kompliziert: Die im Windows Store installierten Apps können jederzeit wieder deinstalliert werden. Anders verhält es sich bei den Standard-Anwendungen wie Finanzen, Kontakte, Wetter, OneNote oder Karten, für die es unter Windows 10 keinerlei Deinstallations-Routine gibt. Abhilfe schafft ein kleines Freeware-Tool: Der 10AppsManager schließt die lästige Lücke im System und befördert unerwünschte vorinstallierte Apps per Mausklick in die ewigen digitalen Jagdgründe.

10AppsManager Download

Einfache Handhabung und aufgeräumte Oberfläche

Da der 10AppsManager ganz ohne Installation zurechtkommt, kann das kleine kostenlose Tool auch von einem USB-Stick oder von anderen externen Speichermedium aus verwendet werden. Die Bedienung ist simpel, die Oberfläche aufgeräumt. Der Anwender klickt einfach diejenigen Apps an, die er endgültig loswerden möchte. Eine Hintertür bietet der Reinstall-Button, falls man es sich doch noch einmal anders überlegen sollte.

10AppsManager löscht auf Wunsch mehr als 20 vorinstallierte Apps

Folgende vorinstallierten Windows 10 Apps können mit dem 10AppsManager Download gelöscht werden. In der Freeware ist jeweils die englischsprachige Bezeichnung angegeben.

  • 3D Builder
  • Alarms (Alarm & Uhr)
  • Calculator (Rechner)
  • Camera (Kamera)
  • Film & TV
  • Get Office (Office holen)
  • Get Skype (Skype herunterladen)
  • Get Started (Erste Schritte)
  • Mail and Calendar (Mail und Kalender)
  • Maps (Karten)
  • Money (Finanzen)
  • Music (Musik)
  • News (Nachrichten)
  • OneNote
  • People (Kontakte)
  • Phone Companion
  • Photos (Fotos)
  • Solitaire
  • Sports (Sport)
  • Store
  • Voice Recorder (Audiorekorder)
  • Weather (Wetter)
  • Xbox

Der Autor empfiehlt, einen Wiederherstellungspunkt zu setzen, bevor der Anwender die für ihn überflüssigen Windows 10 Apps löscht. So kann jederzeit der Zustand vor der Löschaktion wiederhergestellt werden, falls es zu irgendwelchen Problemen kommen sollte. Wer weitere Systembereinigungs-Tools zum kostenlosen Download sucht, findet diese in unserem gut sortierten Software-Katalog.

Pro

  • Keine Installation erforderlich
  • Denkbar simple Handhabung
  • Übersichtliche Oberfläche

Contra

  • Nur in englischer Sprache
Rainer W.

Fazit von Rainer W. zu 10AppsManager

Wie so oft bietet ein kleines Freeware-Tool die Lösung für Funktionen, die in den Windows-Bordmitteln fehlen: Der 10AppsManager Download füllt die Lücke und deinstalliert Standard-Apps schnell und unkompliziert.

Screenshots von 10AppsManager

10AppsManager verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.5/5
10AppsManager hat 90 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Windows 10
Dateigröße:
70.06 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.0.1.0
Update:
19.05.2016