CAD Freeware Version 1.0.132

3DMark 11 Basic Editon 3DMark 11 Basic Editon

3DMark 11 prüft die Grafikleistung moderner Windows-Rechner mit 3D-Grafikkarte. Die Entwickler aus dem Hause Futuremark setzen hardwareseitig zwingend eine DirectX-11-fähige Grafikkarte voraus. 3DMark 11 prüft anhand sechs unterschiedlicher Tests die Leistungsfähigkeit der eigenen Grafikkarte beziehungsweise PCs. Unter anderem gibt es einen speziellen Test für die Performance bei Physik-Berechnungen und ein kombinierter Test aus Grafik- und Physikberechnungen. Die kostenlose 3DMark 11 Basic Edition macht extensiven Gebrauch von DirectX 11 wie etwa Tessellation, Shader-Leistung und Multi-Threading. Der 3D-Benchmark reizt die Hardware modernster Grafikkarten von nVidia und AMD bis an ihre Grenzen aus. Als minimale Hardware-Anforderungen für 3DMark 11 gibt Futuremark einen PC mit Dual-Core-Prozessor mit 1.8 Gigahertz Taktgeschwindigkeit von AMD oder Intel sowie eine DirectX 11 kompatible Grafikkarte an. Erzielte Testwerte können wie gewohnt mit 3DMark 11 auf die dazu gehörige Futuremark-Webseite hoch geladen und mit den Ergebnissen anderer Nutzer verglichen werden.

Pro

  • Beeindruckende 3D-Grafik
  • Referenz unter den 3D-Benchmarks
  • Online-Service für Testvergleiche

Contra

  • Wenige Einstellungen

Screenshots von 3DMark 11 Basic Editon

3DMark 11 Basic Editon verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.58/5
3DMark 11 Basic Editon hat 92 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
1.0.132
Update:
29.04.2014