Benchmark Version 2006 1.2.1

3DMark06 3DMark06

3DMark06 ermittelt die Spieleleistung des PCs. Der Freeware-Benchmark spielt mehrere 3D-Demos ab, die die Grafikkarte des Rechners herausfordern. Nach dem Testdurchlauf weiß man die Leistungsfähigkeit seines Rechners einzuschätzen. 3DMark06 lässt unter anderem die Demos "Deep Freeze", "Red Valley" und "Canyon Flight" ablaufen, die die Shader-Einheiten der GPU testen. Insbesondere Shader 2.0 und 3.0 stehen auf dem Testplan des Benchmarks. Zudem überprüft das Freeware-Tool, wie schnell Einzel- und Multi-Texturen berechnet werden. Vertex Shader und Shader Particles sind weitere Gegenstände der Prüfungen. Wer die Spieleleistung seines neues Rechners ermitteln will, kommt nicht am Referenz-Benchmark 3DMark06 vorbei. Aufgrund seiner Beliebtheit steht eine große Anzahl an Vergleichsergebnissen bereit, mit denen man sein eigenes vergleichen kann. Über das Community-Feature wird ermittelt, wer den stärksten PC hat.

Pro

  • Belastungstest für 3D-Grafikkarten

Contra

  • Nur auf Englisch erhältlich

Screenshots von 3DMark06

3DMark06 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.41/5
3DMark06 hat 88 von 100 Prozent bei 7 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
2006 1.2.1
Update:
19.03.2013