Datensicherung Version 1.2.31.26424

4sync 4sync

4sync macht dem bekannten Synchronisierungs-Helfer Dropbox Konkurrenz. Auch dieser kostenlose Dienst stellt Usern seine Server zum Parken und Downloaden eigener Dateien zur Verfügung, bietet aber maximal satte 15 Gigabyte Speicherplatz zum Nulltarif. Voraussetzung hierfür ist lediglich ein Account beim 4sync-Anbieter, der aber komfortabel im Zuge der Client-Installation angelegt wird. Verifiziert man anschließend seine Mail-Adresse, harren anschließend die erwähnten 15 Gigabyte Platz ihrer Befüllung. Verzichtet man auf die Email-Bestätigung, sind dies immerhin noch 10 Gig - locker das Fünffache dessen, was Dropbox zu bieten hat. Die Inhalte erreicht man nach Ende der Installation mittels eines zusätzlichen Ordners, den 4sync je nach Einstellung auf der Festplatte einrichtet. Dort hinterlegte Inhalte machen sich automatisch auf den Weg zu den Servern des Anbieters. Loggt man sich auf der 4sync-Webseite ein, stehen weitere Funktionen bereit. So teilt man seine Dateien per Link mit Freunden oder Kollegen, und dies auf Wunsch auch passwortgeschützt. Zudem legt man hier Favoriten an, verwaltet Mitteilungen oder lädt sich mobile Varianten herunter. Dank Versionen für Smartphones wie dem iPhone, BlackBerry sowie Android-basierten Mobiles stehen die Features des Dienstes auch unterwegs jederzeit zur Verfügung.

Pro

  • Satte 15 Gigabyte Online-Speicher für lau
  • Mobile Versionen für verschiedene Geräte
  • Shared-Links auf Wunsch geschützt
  • Automatischer Datei-Upload

Contra

  • Desktop-Client in Englisch

Screenshots von 4sync

4sync verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
4sync hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
13.71 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.2.31.26424
Update:
22.08.2014