Tabellenkalkulation Version 2.0

PDF To Excel Converter 2.0 PDF To Excel Converter 2.0

Der PDF To Excel Converter bringt PDF-Dokumente in das Office-Format Excel XLS. Der Konverter arbeitet nach dem Drag&Drop-Prinzip; und wandelt auf Wunsch auch mehrere Dateien auf einen Schlag von PDF nach XLS um.

PDF To Excel Converter Download für die Umwandlung von PDF in XLS

Die englischsprachige Oberfläche ist für den Anwender nach dem PDF To Excel Converter Download größtenteils selbsterklärend gehalten. Zu konvertierende PDF-Files zieht man per Drag&Drop; oder per Auswahlmenü in die Programmansicht. Der PDF-Konverter wandelt nach Vorgabe entweder einzelne Seiten, ausgewählte Seitenbereiche oder auch das ganze Dokument in das Excel-Format um. In PDF-Dokumente vorhandene Zahlentabellen und andere Werte lassen sich anschließend beliebig in Excel weiterverarbeiten.

PDF To Excel Converter Download

Einzelne PDF-Dateien oder ganzen Ordner auswählen

Entweder wählt der Anwender zunächst einzelne Dateien aus oder er gibt einen Ordner an, in dem die eigenen PDF-Dokumente liegen, die es umzuwandeln gilt. In diesem Fall kümmert sich der PDF To Excel Converter um alle in dem Verzeichnis präsenten PDFs und verwandelt sie in XLS-Dateien. Jederzeit lassen sich einzelne PDF-Dokumente auch wieder von der Liste entfernen. Hierzu markiert man ausgewählte Einträge und klickt in der Menüleiste auf das rote Kreuz.

PDF To Excel Converter Download Auswahl

Der Ausgabeordner kann frei bestimmt werden

Der Ausgabeordner kann unter Output Folder mit einem Klick auf Browse nach Belieben angepasst werden. Standardmäßig vorgegeben ist hier das Verzeichnis C:\OUTPUT. In der Fußleiste wird der Fortschritt beim Umwandeln in Prozent angezeigt. Das Konvertieren verläuft nach dem Klick auf die Schaltfläche Start Converting Now recht flott. Wer nur ein einziges Dokument umwandelt, wird dieses blitzschnell im Excel-Format zur Hand haben. Wenn jedoch eine ganze Liste an PDF-Dokumenten bearbeitet werden sollen, ist die Fortschrittsanzeige recht nützlich.

Testversion des PDF-Konverters wandelt nur die erste Seite um

Die Einstellungen des PDF To Excel Converter sind recht mager. Unter Settings gibt es lediglich eine einzige Option, das Ein- und Ausschalten des Benachrichtigungs-Sounds nach absolvierter Umwandlung eines PDF-Dokuments. In der Vollversion kann der Anwender exakt angeben, welche Seiten der PDF-Datei für die Konvertierung vorgesehen sind. Dies ist in der Testversion nicht möglich. Hier wandelt der PDF Converter jeweils ausschließlich die erste Seite eines Dokuments um. Weitere PDF-Tools stehen zum kostenlosen Download bereit.

PDF To Excel Converter Download Einstellungen

PDF-Inhalte in Excel-Tabellen konvertieren Mit dem PDF To Excel Converter Download verarbeiten Anwender in PDF-Dokumente gespeicherte Informationen einfach und schnell in Excel weiter. Praktisch: Der Konverter setzt keine eigene MS Excel-Installation voraus, so dass auch OpenOffice-Anwender den Umwandler problemlos nutzen können.

Einschränkungen von PDF To Excel Converter 2.0

Die Testversion konvertiert jeweils nur die erste Seite der PDF-Dokumente.

Pro

  • Kompakte Programmgröße
  • Batch-Modus
  • Kein MS Excel erforderlich

Contra

  • Nur auf Englisch verfügbar

Screenshots von PDF To Excel Converter 2.0

PDF To Excel Converter 2.0 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.38/5
PDF To Excel Converter 2.0 hat 48 von 100 Prozent bei 12 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
4.40 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.0
Update:
21.02.2015