Database Version 7.30

Absolute Database Absolute Database

Absolute Database bietet Programmierern eine Alternative zum Borland-Datenbanksystem. Die Shareware kommt ohne DLLs aus und unterstützt sowohl komprimierte als auch verschlüsselte Datensätze. Dank seiner Netzwerkfähigkeit eignet sich Absolute Database sowohl für einzelne als auch für mehrere User im parallelen Einsatz. Das Datenbank-Tool eignet sich für Delphi- und C++-Umgebungen. Außerdem unterstützt Absolute Database die gängigsten SQL-Queries. Für die Sicherheit der angelegten Datenbanken sorgen verschiedene Verschlüsselungs-Algorithmen, darunter AES, Blowfish oder auch Rijndael.

Einschränkungen von Absolute Database

Zur privaten Nutzung kostenlos

Pro

  • Für Delphi & C++ geeignet
  • Verschiedene Verschlüsselungs-Varianten

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Absolute Database

Absolute Database verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.89/5
Absolute Database hat 78 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
54.90 MB
Sprache:
Englisch
Version:
7.30
Update:
15.10.2013