Verschlüsseln Version 12.0

abylon BASIC abylon BASIC

abylon BASIC bietet ein Programmpaket zum Verschlüsseln sensibler Daten. Die Shareware klinkt sich in das Kontextmenü des Windows Explorers ein, wodurch alle Funktionen ganz einfach per Rechtsklick zu erreichen sind. abylon BASIC arbeitet auf Basis der so genannten Easy Encryption Technology. Dank dieser Funktionsweise genügen nur wenige Schritte zum sicheren Verschlüsseln der Daten. Dabei spielt es für die Werkzeugsammlung keine Rolle, ob es Passwörter, Zertifikate oder Wechseldatenträger verarbeiten soll. Zur Auswahl stehen die bewährten Algorithmen Blowfish in 448 Bit und AES in 256 Bit, die für eine starke Kodierung stehen. Außerdem macht sich abylon BASIC beim Packen von Daten in ZIP-Archive nützlich. Abgerundet werden die Funktionen des Pakets von einem Werkzeug zum einfachen und schnellen Verschieben und Kopieren von Dateien.

Einschränkungen von abylon BASIC

30 Tage Testversion

Pro

  • Kodiert Laufwerke Dateien & Kennwörter
  • Integriertes Packprogramm
  • Unterstützt auch Zertifikate

Contra

Screenshots von abylon BASIC

abylon BASIC verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.56/5
abylon BASIC hat 91 von 100 Prozent bei 23 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
26.46 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
12.0
Update:
26.05.2014