Verschlüsseln Version 11.60.7

abylon SELFCERT abylon SELFCERT

abylon SELFCERT erstellt so genannte selbstsignierte Testzertifikate gemäß dem ITU-T-Standard X.509. Die Freeware erspart Software-Entwicklern und Betreibern von Webseiten auf diese Weise den kostspieligen Gang zu kommerziellen Zertifikatsausstellern. Mit abylon SELFCERT generierte Zertifikate installieren sich auf Wunsch automatisch und bieten eine Reihe an Datenfeldern. In diesen lassen sich beispielsweise der Inhaber mitsamt Email- und postalischer Adresse sowie der Firmen- oder Organisationsnamen eintragen. Außerdem stellt abylon SELFCERT dem User Schlüsselstärken von 512 bis hin zu 4096 Bit und Laufzeiten von maximal 9999 Tagen zur Auswahl. Der Hersteller dieses Tools weist ausdrücklich darauf hin, dass die erzeugten Zertifikate ausschließlich zu Testzwecken dienen.

Pro

  • Übersichtliche Oberfläche
  • Einfache Handhabung

Contra

  • Zertifikate nur zu Testzwecken geeignet

Screenshots von abylon SELFCERT

abylon SELFCERT verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.92/5
abylon SELFCERT hat 98 von 100 Prozent bei 10 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
23.16 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
11.60.7
Update:
21.02.2014