CAD Freeware Version 2.5

Acadmaster Acadmaster

Acadmaster leistet Konstrukteuren sinnvolle Hilfestellung beim Zeichnen von Rohr- und Stahlbauteilen. Die Shareware beinhaltet ab Werk eine umfangreiche Auswahl entsprechender Elemente, die per Mausklick ausgewählt und zumr automatischen Ausformung an AutoCAD übergeben werden. Dabei legt Acadmaster zusätzlich zum Bauteil als solchem auch dessen Gestaltungs-Parameter fest. Dies bezieht sich beispielsweise auf die Stärke der Linien, aber auch eventuell benötigten Rotationswinkel. Zudem fügt man bei Bedarf die Koordinaten zum Einfügen des Linienblocks ein. Weiterhin gibt Acadmaster die Lisp-Routine mit aus, die sich aus den gewählten Einstellungen ergibt. Wer sich mit dieser Programmiersprache auskennt, kann zudem eigene, in dem portabel arbeitenden Programm nicht vorhandene Bauteile selbst erstellen und einfügen. Abgerundet wird der CAD-Assistent durch einen Projekteditor sowie durch eine Reihe an Beispielen für den Programmcode.

Einschränkungen von Acadmaster

30 Tage Testversion

Pro

  • Portabel einsetzbar
  • Beeinflusst Linienstärke & Rotationswinkel
  • Übergabe an AutoCAD per Mausklick
  • Programmieren eigener Bauteile möglich

Contra

Screenshots von Acadmaster

Acadmaster verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3/5
Acadmaster hat 60 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.66 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.5
Update:
26.08.2013