Bluray & DVD erstellen Version 1.3.1.14

Acrowsoft DVD Creator Acrowsoft DVD Creator

Mit Acrowsoft DVD Creator erstellen Anwender Klick für Klick Video-Silberlinge für den heimischen Player. Die Shareware importiert gängige Filmformate und versieht diese vor dem Brennen mit einem Titelmenü. Diese hinterlegt Acrowsoft DVD Creator auf Wunsch mit Musik, wobei der Helfer einige Songs ab Werk mit auf den Rechner bringt. Wer diese Titel nicht mag, importiert bereits auf der Festplatte abgelegte Soundfiles einfach per Mausklick. In Sachen grafischer Gestaltung stellt Acrowsoft DVD Creator eine Reihe vordefinierter Hintergrundbilder, Rahmen sowie Buttons zur Auswahl. Diese lassen sich je nach Wunsch kombinieren und ihre Position per Drag&Drop; verändern. Eine Preview-Funktion bietet dabei jederzeit einen Einblick in das spätere Arbeitsergebnis. Abgerundet wird Acrowsoft DVD Creator durch ein integriertes Brennprogramm. Dieses verewigt die Videos wahlweise direkt auf den Rohlingen, legt aber alternativ auch DVD-Ordner oder ISO-Images auf der lokalen Festplatte ab.

Einschränkungen von Acrowsoft DVD Creator

Die Testversion wandelt maximal fünf Minuten oder 50 Prozent kürzerer Videos um.

Pro

  • Integriertes Brennprogramm
  • Erstellt ISO-Images & DVD-Verzeichnisse
  • Importiert eigene Songs

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Acrowsoft DVD Creator

Acrowsoft DVD Creator verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Acrowsoft DVD Creator hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
12.93 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.3.1.14
Update:
12.01.2012