Telekommunikation Version 1.11.07.06

ActiPOINTserver ActiPOINTserver

ActiPOINTserver agiert als Schnittstelle zwischen hauseigenen Telefonanlagen. Die Freeware übernimmt so die Kommunikation zwischen TAPI-Hardware und Rechner mit installierten ActiPOINT-Clients des gleichen Herstellers. Unter anderem führt ActiPOINTserver Buch zu Anrufen, welche in Abwesenheit der Angestellten eingingen. Zudem präsentiert der virtuelle Telefonist schon vor dem Abheben des Hörers relevante Daten der anrufenden Kunden. Weiterhin bringt der Verteiler eine so genannte Schnellwahl-Reihe mit auf den Rechner. Diese hinterlegt oft gewählte Rufnummern und verbindet per Mausklick mit dem entsprechenden Kontakt. Mittels einer Hotkey-Funktion wählt ActiPOINTserver zudem vorher definierte Nummern auch aus anderen Windows-Anwendungen heraus. Per TSP lassen sich die Wahlfunktionen zudem auch in Outlook und Co. einbinden.

Pro

  • Server-Schnittstelle zw. TAPI-Anlage...
  • ... und Client-Rechnern
  • Anruferinfos vor Abheben des Hörers
  • Hotkeys für schnelle Verbindungen
  • Einbindung in Outlook & Co. möglich

Contra

Screenshots von ActiPOINTserver

ActiPOINTserver verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

1.67/5
ActiPOINTserver hat 33 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP, 2000
Dateigröße:
4.81 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.11.07.06
Update:
19.03.2012