Mozilla Firefox Version 2.1.6

Adblock Edge für Firefox Adblock Edge für Firefox

Das Browser Add-on Adblock Edge Firefox blockiert zuverlässig Werbeanzeigen beim Aufrufen von Internetseiten. Im Unterschied zu vielen anderen Werbebelockern werden mit dieser Erweiterung auch die sogenannten „acceptable Ads“ blockiert. Kostenlose Add-ons für Firefox gibt es mittlerweile so viele wie Sand am Meer. Viele davon sind für den Nutzer sehr nützlich, andere nicht. Eines der Nützlichsten für Nutzer des Browsers von Mozilla ist sicherlich die Erweiterung Adblock Edge Firefox. Die Erweiterung blockiert nach der Installation rigoros sämtliche Werbeanzeigen, die die Betreiber von Blogs und Webseiten ihren Seiten verpassen und auf diese Weise oft die einzige Möglichkeit zur Generierung von Einnahmen darstellen.

Adblock Edge Firefox

Adblock Edge Firefox verhindert auch „acceptable Ads“

Ohne Werbeanzeigen gäbe es viele Websites nicht. Dennoch ist die Toleranzschwelle bei vielen Nutzern offenbar unterschiedlich. Was dem einen schlichtweg störend erscheint und ihn vom eigentlichen Content unerwünschterweise ablenkt, ist für den anderen User ein willkommener Linktipp. Ein Beispiel hierfür sind beispielsweise die AdWords-Anzeigen in der Google-Trefferliste, die auf die Suchanfragen der Nutzer abgestimmt sind. Viele Entwickler von sogenannten AdBlockern überlassen dem Nutzer deshalb weitestgehend freie Hand beim Feintuning. So kann der User zum Beispiel eine bestimmte Art und Weise von Werbung zulassen, die ihm weniger aufdringlich erscheint.

Adblock Edge Firefox im Einsatz

Adblock Edge ist Ableger von Adblock Plus

Standardmäßig ist bei vielen AdBlockern deshalb eine Art „gemäßigter“ Werbeblocker aktiviert, der Werbeanzeigen aus der Kategorie sogenannter „acceptable Ads“ zulässt, also Anzeigen, die im Unterschied zu so mancher Pop-up-Werbung weniger aufdringlich erscheint. Nicht so die Erweiterung Adblock Edge für Firefox. Wer sich diesen Werbeblocker installiert, blockiert ausnahmslos jegliche Werbeanzeigen. Genau genommen handelt es sich bei Adblock Edge um einen Ableger der bekannten Adblock Plus-Version 2.1.2. Der Ableger enthält sämtliche Features, die auch in Adblock Plus enthalten sind, nur mit der Ausnahme, dass eben das „acceptable Ads“-Feature nicht integriert ist.

Was bei der Installation des ri­go­rosen Werbeblockers zu beachten ist

Die Installation von Adblock Edge Firefox geht genauso leicht von der Hand wie bei vielen andren Add-ons. Allerdings gilt es nach der erstmaligen Installation zu beachten, dass die Erweiterung nur die Webseiten erkennt, die man gerade aufruft, und dass man der Filterliste gewissermaßen beibringen muss, welche Elemente blockiert werden sollen.

Adblock Edge Firefox Installation

Bei der Erstinstallation zieht sich die Erweiterung automatisch eine Filterlist, basierend auf den Sprach-Einstellungen des Browsers. Darüber hinaus gibt es noch zwei weitere öffentliche Filterlisten, und zwar EasyList und Fanboy's List für den englischen Sprachraum. Deutsche Nutzer können auf die EasyList Germany + EasyList zugreifen. Einen Überblick auf alle Filterlisten findet man auf der Website adstomper.bitbucket.org/Known_subs.html. Allerdings sollte man nicht zu viele Filterlisten integrieren, da sie die Surfgeschwindigkeit verlangsamen können. Einfach zu bedienender AdBlocker für radikale Anzeigen-Verweigerer Wer ohne Ausnahme auf jegliche Art von Webung beim Internet Surfen verzichten will, ist mit Adblock Edge Firefox auf dem richtigen Weg. Die Installation geht wie bei anderen Firefox-Erweiterungen sehr schnell von der Hand und auch die manuelle Integration von Filterlisten ist sehr einfach. Allerdings gilt es hier zu beachten, dass zu viele Filterlisten das Plus an Surfgeschwindigkeit, das durch die Blockierung der Anzeigen zustande kommt, zum Teil wieder aufgehoben wird.

Pro

  • Einfache Installation
  • Blockiert jegliche Werbung
  • Gute Handhabung
  • Beschleunigt Surfgeschwindigkeit

Contra

Screenshots von Adblock Edge für Firefox

Adblock Edge für Firefox verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Adblock Edge für Firefox hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
543.25 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.1.6
Update:
24.03.2015