Webdesign Software Version 3.2

Adobe Flash Media Live Encoder Adobe Flash Media Live Encoder

Mit Adobe Adobe Flash Player Media Live Encoder können Anwender Video und Audio in Echtzeit komprimieren und ins Netz streamen. Der kostenlos von Adobe bereitgestellte Enconder arbeitet mit Flash Media Server oder dem Flash Video Streaming Service zusammen, um Live-Veranstaltungen und andere Streams in hoher Qualität ins Internet zu streamen. Adobe Flash Media Live Encoder unterstützt dynamisches Streaming von bis zu drei Streams gleichzeitig. Die Bitrate der Streams passt die Software in Echtzeit automatisch den Netzwerkbedingungen an. Im Vergleich zu früheren Version wurden die Dateiverwaltung sowie die DVR-Funktionen verbessert. Für bestmögliche Audio- und Videoqualität sorgen der Support von On2 VP6 und H.264 sowie Nellymoser und MP3. Zur Begrenzung der Größe oder Übertragungsdauer lassen sich Ausgabedateien in mehrere Datenpakete aufteilen. Mit dem kostenlosen Adobe Flash Media Live Encoder bringt man eigene Live-Streams ohne Umwege ins Netz. Auf den Seiten von Adobe finden Anwender Anleitungen wie sich Streams mit dem Webdienst Ustream.tv ins Netz schicken lassen.

Einschränkungen von Adobe Flash Media Live Encoder

Die Software kann erst nach einer kostenlosen Registrierung bei Adobe heruntergeladen werden.

Pro

  • Encoder für hochwertige Videostreams

Contra

  • Erfordert Netzwerkkenntnisse
  • Kostenlose Registrierung bei Adobe

Screenshots von Adobe Flash Media Live Encoder

Adobe Flash Media Live Encoder verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.89/5
Adobe Flash Media Live Encoder hat 78 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
3.2
Update:
02.12.2013