Dateien wiederherstellen Version 2.2

Advanced Access Repair Advanced Access Repair

Leider gibt es oft Momente im Büro-Alltag, wo eine Access Datenbank-Datei nicht mehr richtig gelesen werden kann und ein Advanced Access Repair Download durchaus hilfreich ist. Schnell, sicher und zuverlässig kommt das Tool nämlich auf den Rechner und genauso arbeitet es auch.

Der Download von Advanced Access Repair für .mdb und .accdb Dateien

Die klar definierte Funktion des Tools Advanced Access Repair ist die Reparatur beschädigter Access-Datenbanken. Das bedeutet, es muss die Access-Tabellen scannen und wiederherstellen. Zumindest versucht dieses Programm dies, eine 100%ige Sicherheit der wirklichen Wiederherstellung gibt leider kein Programm auf dem Markt, auch nicht andere Tools zum Dateien Wiederherstellen zum kostenlosen Download.

Weitere Extras des bescheidenen Advanced Access Repair

Neben der Wiederherstellung von .mdb oder .accdb Dateien kommt das Tool mit MEMO oder OLE-Feldern klar und stellt versehentlich gelöschte Tabellen wieder her. Dabei werden die Access-Datenbanken aus den Versionen Access 95 bis Access 2007 unterstützt. Leider gehört eine deutschsprachige Benutzeroberfläche nicht zu den Features des Tools.

Advanced Access Repair Download

Bedienungsanleitung und Installation des Daten-Wiederherstellers

Der Download von Advanced Access Repair geht rasch, nur für die Installation muss der Nutzer sich einige Klicks Zeit nehmen. Das Interface ist schlicht und übersichtlich gestaltet, sodass die englischsprachige Programmoberfläche im Grund nicht weiter stört, da das Tool auch so recht intuitiv zu bedienen ist. Auf der Herstellerseite findet der Anwender noch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, welche hier im Folgenden kurz zusammengefasst ist: Zunächst muss der Nutzer das Programm Access schließen, um Advanced Access Repair nutzen zu können. Danach wählt er in dem dafür vorgesehen Feld die entsprechende, beschädigte Dateien aus und klickt im Anschluss auf "Start Repair". Wie bereits erwähnt, kann dieses Tool keine 100%ige Wiederherstellung garantieren. Aber 90% sind immer noch besser als gar nichts. Folgendes Video erklärt noch mal Schritt für Schritt, was genau zu tun ist. Dabei sollte der Nutzer hierfür Englisch zumindest lesen können:

Schnelle Hilfe, wenn man sie wirklich braucht Der Download von Advanced Access Repair arbeitet schnell, sicher und zuverlässig und ist in der Lage, die meisten Teile einer .mdb oder .accdb Datei problemlos wiederherzustellen. Dabei garantiert das Tool keinen Erfolg, sondern stellt nur so viele Tabellen wieder her, wie es ihm möglich ist. Seine Bedienung ist dabei auch mit englischsprachiger Benutzeroberfläche einfach und simpel und das Layout ist selbsterklärend. Für alle diejenigen, die mit Access-Datenbanken arbeiten, gehört dieses Programm zum Grundrepertoire des Büros.

Einschränkungen von Advanced Access Repair

Nur Anzeige der wiederherstellbaren Daten.

Pro

  • Stellt mdb (auch teilweise) wieder her
  • Unterstützt Access 95-2007
  • Recovery gelöschter Tabellen
  • Versteht MEMO und OLE

Contra

  • Keine deutsche Version verfügbar

Screenshots von Advanced Access Repair

Advanced Access Repair verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Advanced Access Repair hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
1.91 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.2
Update:
22.01.2015