Audio Recorder Version 8.2.3

Advanced Audio Recorder Advanced Audio Recorder

Advanced Audio Recorder nimmt alle Sounds auf, die über die Soundkarte im PC laufen. Ob vom externen Plattenspieler, aus abgespielten Videos, Spielen, von Webradio oder Mikrofon spielt dabei keine Rolle. Wahlweise nimmt AAR nach einem Klick auf den Aufnahmeknopf auf - hierfür vergibt man eigene Tastenkürzel nach Wunsch - oder startet das Recording automatisch nach Zeitplan. Alternativ startet die Aufzeichnung stimmaktiviert, sobald in's Mikrofon gesprochen wird. Die Aufnahmelautstärke regelt die Shareware dabei auf Wunsch automatisch auf einen bestimmten Pegel. Fertige Aufnahmen schneiden Anwender im integrierten Audioeditor zurecht. Hier steht zudem eine breite Palette an Effekten bereit, die allerdings ein bisschen in die Jahre gekommen sind. Alles in allem ist die Shareware Advanced Audio Recorder eine Rundumlösung für Aufnahme und Bearbeitung von Audiosignalen. Die Oberfläche ist nicht der ganz große Wurf, bedient sich aber an durchweg bekannten Stilelementen, so dass man sich schnell zu Hause fühlt. Die reine Funktionspalette lässt sich durchaus auch mit Freewares abdecken. Unterstützte Zielformate: MP3, Ogg Vorbis, WMA, WAV

Einschränkungen von Advanced Audio Recorder

30 Tage Testversion

Pro

  • Zeitgesteuerte Aufnahmen
  • Aufnahme von jeder beliebigen Quelle am PC
  • Eigene Tastenkürzel für schnelle Aufnahme
  • Rudimentärer Audioeditor integriert

Contra

  • Nur auf Englisch erhältlich
  • Recht veraltete Effektsektion

Screenshots von Advanced Audio Recorder

Advanced Audio Recorder verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Advanced Audio Recorder hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
14.22 MB
Sprache:
Englisch
Version:
8.2.3
Update:
06.01.2014