EMail Client Version 2.0

Advanced Outlook Data Recovery Advanced Outlook Data Recovery

Advanced Outlook Data Recovery stellt versehentlich gelöschte oder durch Plattencrashs beziehungsweise Formatierungen verlorene Outlook-Daten wieder her. Der Datenretter bezieht nicht nur Emails samt Dateianlagen in seine Aktionen mit ein, sondern holt auch Einträge aus dem Adressbuch und den Kalendern auf den Rechner zurück. Zudem greift Advanced Outlook Data Recovery nicht nur auf lokal verbaute Festplatten zu. Die Shareware unterstützt Wechseldatenträger wie CDs, DVDs oder ZIP-Disketten. Außerdem liest der Spezialist neben NTFS- und FAT-Laufwerken auch Linux-Partitionen ein, wodurch sich der Rettungsassistent zum Einsatz in heterogenen Netzwerken eignet. Praktischerweise stellt Advanced Outlook Data Recovery Passwort geschützte sowie komprimierte Inhalte wieder her. Weiterhin unterstützt der Helfer sowohl HTML- als auch RTF- sowie Nur-Text-Mails.

Einschränkungen von Advanced Outlook Data Recovery

Die Testversion versieht wiederhergestellte Daten mit einem Demo-Hinweis.

Pro

  • Liest Festplatten & mobile Datenträger aus
  • Unterstützt auch Linux-Partitionen

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Advanced Outlook Data Recovery

Advanced Outlook Data Recovery verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Advanced Outlook Data Recovery hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
2.46 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.0
Update:
12.02.2014