Sidebar Version 1.0.0.4

Aero Enabler Aero Enabler

Der kostenlose Aero Enabler schaltet die standardmäßig abgeschalteten Aero-Effekte in Windows 7 Home Basic und Vista Home Basic frei. Die Freeware nimmt dazu Änderungen an der Windows Datenbank Registry vor und setzt ein installiertes .NET Framework in der Version 3.5 oder höher voraus. Mit Aero Enabler aktiviert man mit einem Klick auf "Enable Aero" den Transparent-Effekt unter Windows. Um in den Genuss der Transparenzen zu kommen, setzt die Software neben Microsoft .NET Framework eine DirectX 9 kompatible Grafikkarte mit mindestens 128 Megabyte Arbeitsspeicher, Shader-2.0-Support, sowie einen Windows-konformen Grafikkartentreiber voraus. Auf Wunsch umgeht Aero Enabler zudem den standardmäßigen Hardware-Test. Aero Enabler lässt Windows 7 Home Basic und Vista Home Basic im Aero-Glanz erstrahlen. Der Entwickler weist darauf hin, dass die Freeware Änderungen an der Registry vornimmt. Bei der Darstellung kann es zu Problemen kommen, wenn die entsprechenden Hard- und Software-Voraussetzungen nicht erfüllt sind. Der Einsatz der Software erfolgt auf eigene Gefahr.

Pro

  • Benötigt kaum Systemressourcen

Contra

  • Kaum Einstellungen vorhanden

Screenshots von Aero Enabler

Aero Enabler verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.92/5
Aero Enabler hat 58 von 100 Prozent bei 6 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, Vista
Sprache:
Englisch
Version:
1.0.0.4
Update:
27.03.2013