Videoportale & Co. Version 3.2.30

Aiseesoft Streaming Video Recorder Aiseesoft Streaming Video Recorder

Aiseesoft Streaming Video Recorder zieht Filme aus dem Netz auf die lokale Festplatte. Die Shareware lädt Clips vom Plattformen wie YouTube, Yahoo! oder auch Adobe TV herunter und wandelt diese auf Wunsch in alternative Formate um. Zu diesen Dateitypen zählt Aiseesoft Streaming Video Recorder unter anderem MP4, AVI, MPG und etliche mehr. Auf Wunsch wandelt das Tool die Bewegtbilder auch in Audio-Files wie MP3, WMA oder AAC um. Mit an Bord hat der Konverter außerdem einen Player, der die unterstützten Medienformate abspielt. Die Bedienung des Aiseesoft Streaming Video Recorder gestaltet sich denkbar einfach. Die kopierte Link-Adresse des gewünschten Films übernimmt die Software automatisch in seine Oberfläche. Nach Auswahl des Dateiordners zum Speichern des Clips genügt ein Klick, und der Download wird gestartet. Dank einer Stapelverarbeitung lädt Aiseesoft Streaming Video Recorder auch eine beliebige Zahl an Filmen parallel aus dem Internet.

Einschränkungen von Aiseesoft Streaming Video Recorder

15 Tage Testversion, die tägich maximal fünf Dateien lädt.

Pro

  • Für Youtube & mehr geeignet

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Aiseesoft Streaming Video Recorder

Aiseesoft Streaming Video Recorder verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Aiseesoft Streaming Video Recorder hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
9.93 MB
Sprache:
Englisch
Version:
3.2.30
Update:
23.10.2012