Datensicherung Version 2.0

All Backup Restore App All Backup Restore App

Daten, Apps und Einstellungen des Android-Geräts speichern – auf SD-Karte oder in der Cloud: Das klappt mit der All Backup Restore App zuverlässig.

Daten sichern? Die All Backup Restore App hilft

Regelmäßig sollte man es erstellen: Ein Backup des Smartphones. Schließlich kann es immer mal passieren, dass das Gerät kaputt geht, verloren geht oder geklaut wird. Und dann sind sie plötzlich weg, die Daten. Wer das verhindern will, sollte also regelmäßig sichern.

Es gibt diverse Möglichkeiten für Backups auf Android-Systemen. Zwei der einfachsten sind wohl das Sichern auf der im Handy steckenden SD-Karte oder das Speichern der relevanten Daten in einer Cloud – und im Idealfall zieht man beides kombiniert durch. Denn eine doppelte Sicherung hält immer besser als eine einfache.

Die All Backup Restore App kann gleich beides: Ein Backup auf der SD-Karte sowie eines in Google Drive erstellen.

All Backup Restore App
Mit der All Backup Restore App könnt Ihr Eure Smartphone-Daten auf SD-Karte und bei Google Drive sichern. (Bild: Darez Hiko/Redaktion)

Fast alles speichern

Dabei unterstützt das praktische, root-freie Tool sowohl Kontakte als auch Anruf-Logs, SMS, Apps, den Browserverlauf sowie Browser-Lesezeichen und den Kalender. Das Programm übernimmt nicht nur das Erstellen eines Backups, sondern kann im Ernstfall ebendiese gespeicherten Daten auch wieder zurück aufs Smartphone bringen.

Dabei lässt sich individuell auswählen, welche Apps und Daten beim Erstellen des Backups berücksichtigt werden sollen.

All Backup Restore App aufgeräumte Oberfläche
Die aufgeräumte Oberfläche vereinfacht das individuelle Erstellen eines Backup-Plans. (Bild: Darez Hiko)

Alles im Überblick

Am oberen Bildschirmrand innerhalb der All Backup Restore App habt Ihr dabei immer den Überblick über den gesamten und den freien Speicher Eures Speicherziels bzw. des Gerätes.

Zudem müssen Backups nicht manuell gestartet werden. Sie lassen sich vorher mit individuellen Einstellungen planen, so dass sie dann automatisch starten. Ihr braucht Euch dann nicht mehr darum zu kümmern. Ist das Backup abgeschlossen, erhaltet Ihr eine entsprechende Nachricht. Am besten eignet sich diese automatische Backup-Funktion nachts, wenn Ihr Euer Gerät sowieso nicht benutzt und es an einer Stromquelle angeschlossen habt.

Upload zu Google Drive gesichert

Datenschützer können beruhigt sein: Der Upload zu Eurem Google Drive Konto verläuft nicht etwa einfach so, sondern über mehrere Authentifizierungs-Schritte. Die App erfragt im Vorfeld, ob sie Zugriff auf Googles Cloud-Dienst erhalten darf. Diesen müsst Ihr bestätigen, damit das Tool Backups dort hochladen kann.

Weitere kostenfreie Backup-Tools und Programme zur Datensicherung, auch für den PC, gibt’s in unserem Download-Bereich.

Pro

  • Aufgeräumte Oberfläche
  • Sichert Daten auf SD-Karte und Google Drive
  • Arbeitet zügig und zuverlässig
  • Lässt sich individualisieren
  • Lässt sich automatisieren

Contra

  • Nur in Englisch verfügbar
  • Sichert keine App-Daten
Sonja U.

Fazit von Sonja U. zu All Backup Restore App

Leider ist die App bisher nur in englischer Sprache erhältlich. Wer des Englischen aber halbwegs mächtig ist, kommt gut zurecht. Die Backups verlaufen schnell und zuverlässig. App-Daten wie Logins werden allerdings nicht gesichert. Dennoch: Wer ein Backup auf SD-Karte und Google Drive erstellen will und sein Gerät nicht rooten möchte, kann hier gut zugreifen.

Screenshots von All Backup Restore App

All Backup Restore App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
All Backup Restore App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
3.35 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.0
Update:
30.05.2017