Videos aufnehmen Version 3.0

ALLCapture ALLCapture

ALLCapture zeichnet das Geschehen auf dem Windows-Desktop in Echtzeit auf und erstellt internetfähige Lehrvideos, Präsentationen und Tutorials. Nach der Aufnahme in Echtzeit können Anwender Sprechblasen, Textobjekte, Audio- sowie Bildelemente und Spezialeffekte ihren Screencasts hinzufügen. ALLCapture bietet grundlegende Schnittwerkzeuge wie eine intuitive Zeitleiste für die einfache Bearbeitung aufgenommener Videos. Das Capture-Tool zeichnet alle Bildschirmaktivitäten inklusive Sound in Echtzeit auf: sogar fließende Bewegungen von Online-Konferenzen und mehrere gleichzeitig geöffnete Applikationen stellen die Software vor keine Herausforderungen. In der Nachbearbeitungsphase fügt ALLCapture benötigte Effekte wie Textelemente, Sprechblasen oder Spotlight-Effekte in wenigen Schritten in die Bildschirmvideos ein. Fertige Screencasts lassen sich als Adobe Flash Player, EXE, ASF sowie als Video für DVD, SVCD, VCD exportieren. Mit ALLCapture erhalten Softwareentwickler, Software-Reviewer und IT-Professionals ein flexibles Tool für die Aufbereitung von Screencasts, Präsentationen, Video-Tutorials und animierten Bedienungsanleitungen.

Einschränkungen von ALLCapture

30 Tage Testversion, die den Aufnahmen ein Wasserzeichen hinzufügt.

Pro

  • Kompression für kompakte Videos
  • Konvertiert Videos ins Flash-Format
  • Unterstützt zahlreiche Ausgabeformate

Contra

Screenshots von ALLCapture

ALLCapture verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.1/5
ALLCapture hat 82 von 100 Prozent bei 12 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
10.79 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.0
Update:
28.11.2007