Musikverwaltung Version 2.3

AllMySongs Database 2.3 AllMySongs Database 2.3

Mit AllMySongs Database verwalten Anwender ihre Musiksammlung und CDs bequem und einfach auf dem PC. Der Organizer nimmt zahlreiche Angaben zu Liedern und Künstlern auf, lädt zusätzliche Informationen aus dem Internet und bringt ein eigenes Bewertungssystem für Musik auf der Festplatte mit. Nach der Installation durchsucht AllMySongs Database vorhandene Datenträger nach Musik ab und importiert sie in die eigene Datenbank. Jedem Musikstück lassen sich Angaben wie Titel, Künstler, Album oder Genre zuordnen. Darüber hinaus lädt die Software auf Wunsch Zusatzinfos wie Songtexte, Albumcover, Bilder oder Künstler-Biografien aus dem Netz nach. AllMySongs Database wertet Tags von Dateien in den Formaten MP3, WMA und Ogg Vorbis aus, wobei sich alle übernommenen Angaben durch den Anwender jederzeit vervollständigen oder nachbearbeiten lassen. Mit dem eingebauten CD-Player hört man Lieblingslieder direkt aus dem Programm heraus. Flexible Sortier-, Playlisten- und Suchfunktionen runden die vielseitige Musikbibliothek ab. Dank der Anbindung an Internet-Datenbanken findet AllMySongs Database sämtliche für den Sammler relevanten Informationen wie Cover oder Bilder und Biografien der Künstler auf Knopfdruck. Kurzum: Ein nützlicher Helfer für Musikfreunde.

Einschränkungen von AllMySongs Database 2.3

Die Testversion verwaltet maximal 100 Datensätze.

Pro

  • Intelligente Suchfunktion
  • Anbindung an Internet-Datenbank

Contra

Screenshots von AllMySongs Database 2.3

AllMySongs Database 2.3 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
AllMySongs Database 2.3 hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
10.65 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.3
Update:
10.10.2013