Datensicherung Version 2.0.14

Altaro Backup FS Altaro Backup FS

Altaro Backup FS bringt wichtige Daten auf unterschiedlichen externen Speichermedien in Sicherheit. Der Datensicherer steuert sowohl USB- als auch NAS-Festplatten an und spricht zudem mit Netzlaufwerken. Seine Aufgabe erledigt Altaro Backup FS auf unterschiedliche Art und Weise. Wie viele Vertreter seines Genres verfügt auch die Shareware über eine Zeitsteuerung. Diese startet die Datensicherung zu frei wählbaren Uhrzeiten und Daten. Ein interessantes Feature stellt die so genannte Continuous Data Protection dar. Dieses Werkzeug erkennt im laufenden Betrieb veränderte Dateien und legt sie ohne Zutun des Anwenders auf dem externen Datenträger ab. Je nach Einstellung geht Altaro Backup FS auch dann an die Arbeit, wenn das eingetragene Backup-Medium mit dem Arbeitsplatz-Rechner verbunden wird. Außerdem erzeugt Altaro Backup FS bei Bedarf redundante Sicherungen. Dies bedeutet dank zweier oder mehrerer Backup-Sätze zusätzliche Sicherheit. Fortschrittlich zeigt sich der Sicherheits-Experte auch in Hinblick auf die Wiederherstellung gecrashter Files. Deren Backups werden auf Wunsch automatisch an die Mail-Adresse des betreffenden Anwenders verschickt.

Einschränkungen von Altaro Backup FS

30 Tage Testversion

Pro

  • Zeitsteuerung
  • Unterstützt inkrementelle Backups
  • Steuert NAS-Festplatten an
  • Automatischer Datei-Versand per Mail

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Altaro Backup FS

Altaro Backup FS verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Altaro Backup FS hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, ME, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
18.45 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.0.14
Update:
11.09.2012