System Utilities Version 1.9.1

AltDesk AltDesk

AltDesk stellt mehrere virtuelle Desktops zur Verfügung. So können Anwender zum Beispiel geöffnete Anwendungen auf mehrere Windows-Oberflächen verteilen. Die sogenannten Multi Desktops werden nicht gleichzeitig angezeigt, sondern nach manuellem Umschalten auf die jeweilige Oberfläche. Das ist besonders praktisch, wenn man mit vielen Anwendungen gleichzeitig arbeitet, oder einfach nur ein bisschen mehr Ordnung in den Desktop-Symbolen möchte. Zwischen den verschiedenen Desktops lässt sich hin- und herschalten, als wären es mehrere Computer, mit eigenem Hintergrundbild, Design und Anwendungs-Verknüpfungen. Nun ist es zwar aufgeräumter auf dem Bildschirm, man sollte allerdings im Hinterkopf behalten, dass alle Anwendungen gleichzeitig auf einem einzigen Computer laufen und natürlich entsprechend Leistung benötigen.

Einschränkungen von AltDesk

30 Tage Testversion

Pro

  • Unabhängige Verwaltung paralleler Desktops
  • Schafft Ordnung auf dem Monitor

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich
  • Benötigt etwas Rechenpower

Screenshots von AltDesk

AltDesk verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
AltDesk hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000
Dateigröße:
1.37 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
1.9.1
Update:
11.05.2010