Taskleiste Version 1.0b2

AltDrag AltDrag

AltDrag verändert das Verhalten der Windows-Fenster deutlich zu Gunsten des Anwenders. Nach der Installation der Freeware lassen sich diese bei gedrückter Alt-Taste unabhängig von der aktuellen Position der Maus verschieben. Vor allem bei Systemen mit mehreren Monitoren erweist sich diese Funktion durchaus als zeitsparend, wenn sich der Cursor gerade am entgegengesetzten Bildschirmende befindet und man schnell einmal das aktive Fenster umparken möchte. Pfiffigerweise klebt AltDrag mehrere Anwendungs-Fenster bei gedrückter Shift- und Alt-Taste auch aneinander. Diese Tastenkombination käme sich allerdings mit dem Windows-eigenen Shortcut zum Umschalten der Eingabesprache beziehungsweise des Tastatur-Layouts in's Gehege. Daher bietet AltDrag im Zuge der Installation einen direkten Link zur Systemsteuerung, um diesen Befehl zu ändern oder gleich ganz zu deaktiveren.

Pro

  • Pfifiiger Helfer für mehr Desktop-Tempo
  • Shift+Alt dockt Fenster an

Contra

Screenshots von AltDrag

AltDrag verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
AltDrag hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
176.80 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.0b2
Update:
06.05.2013