System Utilities Version 8.7

AlwaysUp 8.7 AlwaysUp 8.7

AlwaysUp startet beliebige Anwendungen als Windows-Dienste. Auf diese Weise werden die entsprechenden Programme auch ohne Eintrag in den Autostart direkt zusammen mit dem Betriebssystem hochgefahren. Außerdem stellt AlwaysUp sicher, dass die erfasste Software im Falle eines Absturzes sowie der Ab- und Anmeldung des Benutzers automatisch oder nach Ablauf einer frei wählbaren Frist neu gestartet wird. Bei Bedarf setzt die Shareware den Benutzer bei Crashs per Email dazu in Kenntnis. Abgerundet wird AlwaysUp durch detaillierte Berichte. Diese führen Buch zu Vorkommnissen in Zusammenhang mit den Diensten und listen sie auf täglicher, wöchentlicher oder monatlicher Basis auf.

Einschränkungen von AlwaysUp 8.7

30 Tage Testversion.

Pro

  • Detaillierte Berichte
  • Email-Benachrichtigung
  • Startet Anwendungen als Dienste
  • Automatischer Neustart bei Abstürzen

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von AlwaysUp 8.7

AlwaysUp 8.7 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
AlwaysUp 8.7 hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
4.20 MB
Sprache:
Englisch
Version:
8.7
Update:
26.05.2014