Google Chrome Version 2.2.1 / 1.3.1

Android Desktop Notifications Android Desktop Notifications

Android Desktop Notifications zeigt Benachrichtigungen von Android Handys auf dem Desktop an. Voraussetzungen sind ein PC mit den Browsern Google Chrome oder Firefox sowie eine entsprechende App auf dem Smartphone. Bevor Android Desktop Notifications die Arbeit aufnimmt, müssen User zunächst von Google Play die dazu gehörende Android App auf dem Smartphone einrichten. Dabei erstellt die Android App einen zufallsgenerierten Code. Diesen muss man in den Einstellungen der jeweiligen Browser-Erweiterungen eintragen, damit die Handy-Benachrichtigungen im Browser angezeigt werden. Laufen Chrome beziehungsweise Firefox im Hintergrund, zeigt Android Desktop Notifications eingehende Benachrichtigungen wie Emails oder SMS in Form eines Toolbar-Tipps auf dem Desktop an. Manche Benachrichtigungen lassen sich auch direkt am PC öffen. Beispielsweise werden Google Mail Nachrichten in der Webansicht direkt im PC-Browser geöffnet. Die kostenlose Browser-Erweiterung Android Desktop Notifications erspart bei der PC-Arbeit oftmals den Blick auf Mobile bei eingehenden Handy-Benachrichtigungen: Praktisch: Die Extension bringt auf Wunsch auch Mitteilungen mehrerer per Code verknüpfter Android Smartphones zur Ansicht.

Pro

  • Handy-Benachrichtigungen direkt..
  • .. auf dem Monitor
  • Support für Chrome & Mozilla
  • Google Mails direkt komplett lesbar

Contra

  • Steuerungs-App auf Smartphone..
  • .. erforderlich
  • Unterstützt Firefox erst ab Version 23

Screenshots von Android Desktop Notifications

Android Desktop Notifications verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Android Desktop Notifications hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
2.2.1 / 1.3.1
Update:
26.05.2014