GIF erstellen Version 3.6

Animake Animake

Animake verwandelt den heimischen PC in ein Trickfilmstudio. Mit der Freeware verwandelt man Einzelbilder mit nur wenigen Klicks in ein animiertes GIF-Bild. Diese bewegten Grafiken erfreuen sich vor allem im Internet enormer Beliebtheit. Mit Animake erzeugen Grafikfreunde aber nicht nur manuell die kleinen Animationen, sondern wandeln auch Videodateien um. Zudem bietet die Freeware einige grundlegende Werkzeuge zum Bearbeiten der Bilder. Das Animationstool berechnet beispielsweise die Pixelmaße neu und verändert die Farbtiefe. Außerdem optimiert Animake die in den Grafiken enthaltenen Farben. Eine gut gewählte Farbpalette kann sich ohne sichtbaren Qualitätsverlust positiv auf die Dateigröße auswirken. Gerade bei längeren Sequenzen schlägt sich dies in deutlich kürzeren Ladezeiten nieder. Zusätzlich beinhaltet die Freeware ein Tool zum Aufzeichnen von Screenshots.

Einschränkungen von Animake

Kostenlos ausschließlich zur nicht-kommerziellen Nutzung

Pro

  • Erzeugt Animationen manuell oder aus Video
  • Animationen im Shockwave Flash Format
  • Optimierung der Farbpalette
  • Erstellt Screenshots
  • Grundlegende Bildbearbeitungs-Werkzeuge

Contra

Screenshots von Animake

Animake verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.83/5
Animake hat 77 von 100 Prozent bei 295 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, 98, ME
Dateigröße:
2.67 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.6
Update:
12.03.2010