Sicherheit Tools Version 3.5

Anonymous Web Surfing Anonymous Web Surfing

Bei Anonymous Web Surfing spricht der Programmname für sich. Die Shareware verschleiert die IP-Adresse des lokalen Rechners und bietet so unerkanntes Surfen durch die Weiten des Internet. Anonymous Web Surfing arbeitet mit den gängigen Browsern wie Firefox, Internet Explorer oder auch Opera zusammen, unterstützt aber auch verschiedene Messenger, Chat-Clients oder Mailprogramme. Hierzu zählen unter anderem Skype, ICQ sowie Outlook Express. Da Anonymous Web Surfing die Datenübertragung über eigene High-Speed-Server umleitet, stellt sich dem Anwender auch nicht das Problem der meisten Proxy-Server. Diese verlangsamen das Surfen oftmals spürbar. Abgerundet wird der Anonymizer durch eine integrierte Verschlüsselung, welche die Daten mit einem 128 Bit starken Schutz versieht und so für zusätzliche Sicherheit sorgt.

Einschränkungen von Anonymous Web Surfing

Die Testversion ist drei Tage funktionsfähig.

Pro

  • 128 Bit-Verschlüsselung
  • Verschleiert die IP-Adresse
  • Kein Geschwindigkeitsverlust beim Surfen

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich
  • Sehr kurze Testphase

Screenshots von Anonymous Web Surfing

Anonymous Web Surfing verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.23/5
Anonymous Web Surfing hat 45 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000
Dateigröße:
5.17 MB
Sprache:
Englisch
Version:
3.5
Update:
04.05.2011